Terrorverlag > Blog > HEDNINGARNA > 1989 – 2003

Band Filter

HEDNINGARNA - 1989 – 2003

VN:F [1.9.22_1171]
Hedningarna.jpg
Artist HEDNINGARNA
Title 1989 – 2003
Homepage HEDNINGARNA
Label WESTPARC MUSIC
Veröffentlichung 29.09.2003
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
6.8/10 (4 Bewertungen)

Judas! Ganz so schlimm wie Dylan in Newport wird es HEDNINGARNA mit ihrem elektronisch fundierten Neo-Folk wohl nicht gegangen sein und für jeden Kritiker fand sich auch ein Käufer. Was der Band in erstaunlich kurzer Zeit den Starstatus eingebracht hat, den schwedischen Grammy und für skandinavische Verhältnisse sensationelle Plattenverkäufe.

Es ist immer wieder eine Freude, aus unterschiedlichsten Ländern CDs mit toller Musik geschickt zu bekommen, von deren Existenz man vorher nicht einmal am Rande Notiz genommen hat. Dabei sind HEDNINGARNA, wie der Titel dieser Best-Of Zusammenstellung nahe legt, seit beinahe 15 Jahren im Geschäft und bereits in Roskilde aufgetreten. Dass diese Mischung aus Folklore, Beats und Pop tatsächlich gerade live zu voller Entfaltung kommt, wird rasch klar, wenn man sich in die Welt einer Band begibt, die trotz des in den frühen 90’ern einsetzenden Ethnohypes, seines Fortdauerns im Mainstream und seiner Integration in den musikalischen Alltag einen eindeutig erkennbaren Klangkosmos geschaffen hat. Was als Trio um die Musiker Hallbus Totte Mattson, Anders Stake und Björn Tollin begann, wird durch die Einbindung der beiden finnischen Sängerinnen Sanna Kurki-Suonio und Tellu Paulasto zu einem künstlerisch begnadeten und kommerziell erfolgreichen Projekt. Ihr zweites Album, „Kaksi!“, hier mit immerhin 5 Stücken vertreten, macht sie über Nacht zu einem der größten Acts Schwedens, doch noch spannender sind die weniger folklastigen, meditativen Mantras der Nachfolgers „Trä“ und die wiederum spöderen, doch durch Alinearität und subtile Progression begeisternden Songs von „Karelia Visa“, des bislang letzten vollwertigen Albums aus dem Jahre 1999. Von diesem stammt auch „Ukkonen“, welches zusammen mit der unerwarteten Gitarreneruption „Skane“ den sensationellen Höhepunkt eines in seiner ausnahmslosen Brillianz verblüffenden Samplers markiert.

Die beiden neuen Stücke aus 2003 sind kauziger, aber auch poppiger als der Rest des Materials und künden möglicherweise von einer neuerlichen Richtungsänderung. So lange bis sich genug Material für eine neue Veröffentlichung zusammengefunden hat, gilt es für alle, die bereit sind, auf unausgetretenen Pfaden zu wandern, eine großartige Band zu entdecken.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Hedningarna '1989 - 2003' Tracklist
1. Tuuli Button MP3 bestellen
2. Suet Ulvo Button MP3 bestellen
3. Kruspolksa
4. Tina Vieri Button MP3 bestellen
5. Chicago Button MP3 bestellen
6. Ukonen
7. Dolkaren Button MP3 bestellen
8. Vettoi
9. Viktorin Button MP3 bestellen
10. Navdi/Fasa Button MP3 bestellen
11. Fulvalsen Button MP3 bestellen
12. Vottikaalina Button MP3 bestellen
13. Juopolle Joutunut Button MP3 bestellen
14. Gorrlaus Button MP3 bestellen
15. Höglorfen
16. Neidon Laulo
17. Skane
18. Björnlaten
Hedningarna '1989 - 2003' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 19,47 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 5,47 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 8,99 Online bestellen

Mehr zu HEDNINGARNA