Terrorverlag > Blog > HEXENTANZ > Nekrocrafte

Band Filter

HEXENTANZ - Nekrocrafte

VN:F [1.9.22_1171]
Hexentanz-Nekrocrafte.jpg
Artist HEXENTANZ
Title Nekrocrafte
Homepage HEXENTANZ
Label THE FOSSIL DUNGEON
Veröffentlichung 04.06.2007
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

„Meinste, das könnten wirklich mal waschechte Spinner sein und keine Poser?“ Die Skepsis eines Freundes angesichts der Website ist vielleicht berechtigt. Zu oft wird in der schwarzen Szene leichtfertig mit Themen wie Hexen, Magie und Satanismus kokettiert und geliebäugelt, ohne großartig Ahnung davon zu haben. Beim amerikanischen Projekt HEXENTANZ dürfte das etwas anders gelagert sein. HEXENTANZ besteht aus Mitgliedern der Mittelalterformation THE SOIL BLEEDS BLACK und des experimentellen Industrialprojekts PSYCHONAUT 75. Michael Ford, Gründungsmitglied der Letzteren, ist zudem aktiv im Orden des Phosphorus, welcher sich intensiv mit dem Hexensabbat befasst, und schreibt außerdem wohl noch über persische Zauberei, luziferianische Hexerei etc. Grundsätzlich scheint die Beschäftigung mit Magie, in welcher Form auch immer, bei allen Mitgliedern gegeben zu sein. Aber das ist ja jedem selbst überlassen. Es soll ja um den künstlerischen, sprich musikalischen Output gehen, welcher in Form des Debutalbums „Nekrocrafte“ vorliegt.

Ein edles, mattgraues Digipack mit silbernem Druck mittelalterlich-düsterer Motive bietet den ersten optischen Anreiz. Vorn ein mehr oder weniger skelettierter Mensch von Würmern zerfressen, hinten Folterszenarien. Kein schöner Anblick aber das Grauen wurde ästhetisch in Szene gesetzt. Und das auch klanglich: HEXENTANZ erschaffen eine Art mittelalterliche Ritual-Ambient-Musik, die für meine Ohren ein absolutes Novum darstellt: Zischende Beschwörungen mit verzerrter Stimme treffen auf perkussive Elemente und experimentelle neuzeitliche Klangcollagen mit nicht immer neuzeitlichem Instrumentarium. Dreh- und Angelpunkt von „Nekrocrafte“sind die Trommeln, die für das hypnotische Flair sorgen. Darum ranken sich diverses Schlagwerk, Elektronik, Geige und die geisterhaften Stimmen: mal murmelnd, mal mönchsartig singend, mal im Hintergrund schreiend. Die Band bezeichnet das selbst als „authentic arcane chants of medieval and modern witch craft practice“. Ein roter Faden ist also durchaus zu erkennen, eine Struktur im Aufbau ebenfalls. Trotzdem ist dieses Werk nur schwer greifbar. Komplex trotz Simplizität, schräg und abgedreht. Jedoch nicht halb so abgedreht wie die Macher, denn dass zur Klangerzeugung auch menschliche Knochen benutzt wurden, (ich vermeine auch auf einem Bild im Netz einen Oberschenkelknochen als Drumstick auszumachen) verdränge ich lieber mit leichtem Grausen.

Wenn man mal von den obskuren Umständen absieht, welche dieses reichlich halbstündige Machwerk umgeben, so bleibt als Résumé: „Nekrocrafte“ ist durchaus auch eine Scheibe für Nicht-Magier. Rollenspieler dürften von dieser gruseligen Hintergrundmusik begeistert sein und Menschen mit normabweichlerischem Musikgeschmack dürfen auch gern eine Hörprobe riskieren. Trotz Titeln wie „Devil’s Mass“ oder „Abjuring the Cross“ – sie müssen darauf ja nicht sofort eine schwarze Messe feiern. Oder um den skeptischen Freund nach einigen Hörproben noch einmal zu zitieren: „Hmmm … aber auf so was habe ich lange gewartet!“

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Hexantanz 'Nekrocrafte' Tracklist
1. Midnight Procession Button MP3 bestellen
2. Mark of the Witch Button MP3 bestellen
3. Devil's Mass Button MP3 bestellen
4. Birth is through Blood Button MP3 bestellen
5. Binding of Shadows Button MP3 bestellen
6. Profane the Twelve Button MP3 bestellen
7. Bringer of the Luciferian Flame Button MP3 bestellen
8. Abjuring the Cross Button MP3 bestellen
9. Dirge to the Deceased Button MP3 bestellen
Hexantanz 'Nekrocrafte' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 9,37 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 15,57 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 8,99 Online bestellen
HEXENTANZ - Weitere Rezensionen

Mehr zu HEXENTANZ