Terrorverlag > Blog > HURTSMILE > s/t

Band Filter

HURTSMILE - s/t

VN:F [1.9.22_1171]
Hurtsmile-Hurtsmile.jpg
Artist HURTSMILE
Title s/t
Homepage HURTSMILE
Label FRONTIERS RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (1 Bewertungen)

Neben der in vollem Gange befindlichen EXTREME-Reunion findet Sänger Gary Cherone auch noch Zeit, diese neue Band anzuschieben. Die liegt natürlich musikalisch auf EXTREME-Level, wenn auch ohne den Funkanteil. Zudem ist sein Bruder Markus Cherone halt kein Nuno Bettencourt, was unüberhörbar ist.

Aber für die straighten Rocknummern auf diesem Debut bietet er die richtige Performance und macht ordentlich Groove bisweilen. “Just War Theory” oder “Stillborn” lassen es für Cherone-Fans ungewohnt rau krachen, das swingende Intro zu “Love thy Neighbor” erinnert schon eher an seine Stammband. Qualitativ fällt das Material zu EXTREME kaum ab. Erst im hinteren Teil wird’s etwas zu ruhig und akustisch, Balladen sind zwar auch nach wie vor eine Stärke Cherones, aber fast nur ruhig ist denn doch des Guten zu viel.

Fans des Mannes und AOR-Supporter sollten dennoch mal reinhören.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Mehr zu HURTSMILE