Terrorverlag > Blog > IMJUDAS > Tulpa EP

Band Filter

IMJUDAS - Tulpa EP

VN:F [1.9.22_1171]
Imjudas-Tulpa
Artist IMJUDAS
Title Tulpa EP
Homepage IMJUDAS
Label ALFA MATRIX
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
7.5/10 (2 Bewertungen)

Von IMJUDAS wird man 2018 vermutlich noch hören, so schickt sich der italienische Musiker, Texter, Arrangeur und Soundtüftler “maXX” (die eine Hälfte der Label-Kollegen HELALYN FLOWERS) an, ein Debütalbum unter der Flagge von Alfa Matrix auf den Weg zu bringen. Quasi als Appetithappen dafür ist die online veröffentlichte Vorabsingle/ EP “Tulpa” zu uns herabgestiegen. Das religiöse Motiv des Verrates und die Metamorphose in Judas‘ Verhalten spiegeln sich auch in den Texten wider.

Etwas verschroben, oldschoolig und sehr nach E-Wave klingend kommt das Hauptstück im Originalmix daher, sehr sphärisch und gut zusammengeschraubt! Diese 80er-Tendenzen hört beim B-Seiten-Track “Without us you are nothing” sogar noch klarer heraus. Wer den „altmodischen“ Sound goutiert, wird die Musik hervorragend finden. Der “Inertia-Mix” von “Tulpa” kommt ebenso verschroben, aber deutlich kühler und monotoner aus den Boxen. Old-School ist auch das richtige Stichwort für die beiden EBM-Musiker von AD:KEY, welche einen astreinen Stomper als Mixarbeit beisteuern: der wird in den Clubs gute Dienste leisten. Die wahre Perle im Remix-Collier ist aber der schwarzfunkelnde Mix von PEOPLES THEATRE mit dem Titel “Tragedy Mix” – ebenfalls ein kommender Dancefloor-Kracher, so denn er beim dunklen Tanzvolk überhaupt Gehör findet bei den Massen an Veröffentlichungen!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Mehr zu IMJUDAS