Terrorverlag > Blog > IMPALED NAZARENE > Death comes in 26 carefully selected Pieces (live)

Band Filter

IMPALED NAZARENE - Death comes in 26 carefully selected Pieces (live)

VN:F [1.9.22_1171]
Impaled-Nazarene-Live.jpg
Artist IMPALED NAZARENE
Title Death comes in 26 carefully selected Pieces (live)
Homepage IMPALED NAZARENE
Label OSMOSE
Veröffentlichung 23.08.2005
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Da ist sie also: Die lang erwartete Live-Scheibe einer der bekanntesten und auch umstrittensten Black-Combos überhaupt. So haben sich neben Fronter-Legende Mika Luttinen in der Vergangenheit schon namhafte Musiker wie u.a. Taneli Jarva (ex-SENTENCED, ex-CHAOSBREED), Alexi Laiho (CHILDREN OF BODOM) und der vor 2 Jahren verstorbene Somnium (FINNTROLL) bei den verrückten Finnen die Äxte in die Hand gegeben. Diese Live-Scheibchen hat man Ende letzten Jahres in Helsinki aufgenommen, was natürlich ein absolutes Heimspiel für die Band war. Klar, dass bei so einem Gig kein Klassiker fehlen darf. So sind unter den 26 Songs natürlich Kracher wie “Goat Perversion”, “Motorpenis”, “Sadogoat” oder “Total War – Winter War” vertreten.

Was schon auf Platte viel ausmacht, kommt auch live sehr gut zum Vorschein. So schaffen es IN trotz aller Brutalität und purem Geschrote immer noch eine fette Prise Groove und fast Rock `n’ Roll in ihre Songs einzufügen, was die Stücke nicht nur abwechslungsreich macht, sondern auch live für hörbare Stimmung sorgt. Zudem hat man die Band in einer wirklichen Top-Form erwischt, denn ich habe die Jungs schon ganz anders spielen gehört. Ok, die Ansagen von Mr. Luttinen versteht man auf Grund mangelnder Finnisch-Kenntnisse nicht, aber was soll’s? Damit der Sound den Songs gerecht wird, hat man den bandeigenen Tonmann mit den Aufnahmen zur Überarbeitung ins Sonic Pump Studio gesperrt und das ganze dann noch mal im Finnvox Studio mastern lassen. Das hat sich gelohnt, denn für eine Live-Scheiblette kommt der Sound gut fett und ausgeglichen aus den Boxen.

Klar, dieser Silberling ist für den gut ausgestatteten Schwarzheimer kein Muss, da man die eigentlichen Releases ja eh schon sein Eigen nennt. Dennoch macht “Death comes…” wieder richtig Spaß aufs böse sein und ist auf alle Fälle sein Geld wert. Na denn, Hail Satan und gute Nacht! Suomi Finland Perkele!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Impaled Nazarene 'Death comes in 26 carefully selected Pieces (live)' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 7,54 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 4,79 Online bestellen
IMPALED NAZARENE - Weitere Rezensionen

Mehr zu IMPALED NAZARENE