Terrorverlag > Blog > INERTIA > Repeat & Follow (Single)

Band Filter

INERTIA - Repeat & Follow (Single)

VN:F [1.9.22_1171]
Inertia-Repeat-Follow.jpg
Artist INERTIA
Title Repeat & Follow (Single)
Homepage INERTIA
Label CRYONICA
Veröffentlichung 16.09.2010
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Obwohl INERTIA schon seit 18 Jahren existiert und man derzeit am elften Album “Deworlded” arbeitet, ist mir bisher keins ihrer Werke zu Ohren gekommen. Die Combo ist das Projekt zweier KILLING JOKE-Mitglieder und bewegt sich durch die EBM-Ausrichtung schon deutlich entfernt vom Stile der Hauptband. 

“Repeat & Follow” ist der Appetizer zum kommenden Album, enthält den Titeltrack in sieben Versionen, sowie als Bonus das Stück “Fallout”. “Repeat & Follow” präsentiert sich als kraftvoller Elektrosmasher der besseren Sorte, der nachhaltig ins Ohr geht. Auch wenn die einzelnen Versionen davon ebenfalls geschickt arrangiert sind und zu gefallen wissen, ist dieses bis ins kleinste Detail Reproduzierte doch etwas ermüdend auf die Dauer. Der 12 Inch Mix wäre ehrlich gesagt überflüssig, da bei einer 12er Version nun mal, bis auf eine etwas längere Laufzeit, keine neuen Aspekte hinzukommen. Der “Bariuz Mix” hat eine etwas groovigere Ausrichtung, gesanglich gleich, scheint es hier so, als ob hier die Aspekte des Tracks bewusst etwas verfeinert präsentiert werden sollten, während sich der “Tongue & Groove Mix” wiederum rau und kantig darstellt. Der ”Endless Noise Mix” setzt auf eine EBM-typische Bassline, das charakteristische Mittel des “Virez Mix” sind die Echo-Effekte und der “Goteki Mix” könnte ohne weiteres auch in hiesigen Houseclubs laufen. Der Bonustrack “Fallout” überzeugt ebenfalls, eröffnet aber keine neuen Perspektiven für diese Veröffentlichung. 

Schlussendlich präsentiert sich “Repeat & Follow” als guter Vorgeschmack auf kommendes, warum aber gleich sieben Versionen zum Besten gegeben wurden, erschließt sich mir nicht.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

INERTIA - Weitere Rezensionen

Mehr zu INERTIA