Terrorverlag > Blog > INSECURE > When it looks better from a distance

Band Filter

INSECURE - When it looks better from a distance

VN:F [1.9.22_1171]
Insecure-When-it-looks-better.jpg
Artist INSECURE
Title When it looks better from a distance
Homepage INSECURE
Label EIGENPRODUKTION
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Eigentlich würde ich die CD „When it looks better from a distance“ der Gruppe INSECURE aus Niederösterreich als guten Pop-Gitarren-Rock beschreiben, und eigentlich könnte man über diese Scheibe soviel positives wie den wirklich tollen Gesang von Andi Teufel oder das gut abgestimmte Zusammenspiel zwischen den beiden Gitarristen Andreas Raab und Matthias Peter anführen. Auch könnte ich zurecht schreiben, dass es eine sehr schöne, melodische Scheibe ist, die gut ins Ohr geht und von hartem Rock wie bei „Keep phrases fallen silent“ bis hin zu stilvollen Balladen bei „Left in temptation“ alles bietet, die gleich beim ersten Hören Spaß macht und trotzdem Radio tauglich ist.

Eigentlich.

Wäre da nicht dieses „Zwischendurch-Gebrülle“ von, ja von wem eigentlich? Vom Fürsten der Hölle persönlich? Man könnte es beinahe vermuten, jedenfalls klingt es ziemlich übel und passt überhaupt nicht zum „normalen“, eigentlich sehr guten Stil der 5 Jungs. In einer Deathmetal Band hätte ich das ja noch verstanden, von mir aus auch in einer „normalen“ Metalkombo, aber in einer Formation, die vom Sound und Stil an alte GREEN DAY-Klassiker erinnert und ansonsten halt durch tolle Melodien, schöne Arrangements oder ganz einfach gute Liedern überzeugen kann, sind diese Schreiparts absolut fehl am Platz.

Es wäre nicht mal schlimm gewesen, wenn diese Einwürfe vernünftig und zur Band passend gekommen wären, und im Laufe der CD gewöhnt man sich sogar fast daran, oder überhört es einfach, aber dieses „Möchtegern-Düstere“ versaut doch einiges und sollte, nach meiner Meinung, schleunigst abgeschafft werden.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Mehr zu INSECURE