Terrorverlag > Blog > INTERLACE > Imago

Band Filter

INTERLACE - Imago

VN:F [1.9.22_1171]
Interlace-Imago.jpg
Artist INTERLACE
Title Imago
Homepage INTERLACE
Label DEPENDENT
Veröffentlichung 27.09.2004
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (1 Bewertungen)

Um aus der Masse der größtenteils austauschbar klingenden Electrobands herauszustechen, muss man schon mehr bieten als Alben zu produzieren, die zwar tanzflächenkompatibel sind, denen aber irgendwie die Seele bzw. das Herz fehlt.

Eine Band, die konsequent versucht dem Hörer auch Anspruch zu bieten, ist das schwedische “Künstlerkollektiv” INTERLACE. Sie haben sich zum Ziel gesetzt intelligente Musik zu produzieren, ohne tanzflächentaugliche Stücke zu vernachlässigen, aber auch nicht zu sperrig zu klingen, um schließlich nicht nur ein Spartenpublikum zu bedienen. “Imago” ist nun ihr zweites vollständiges Album, welches sich thematisch mit den ersten “Gehversuchen” eines geklonten Fötus in einer Welt außerhalb seines sicheren Brutkastens beschäftigt. Dementsprechend legen INTERLACE auf den ersten vier Tracks los: Harsche Beats, böser, fast verachtender Gesang. Man kann sich förmlich in die aggressive Stimmung dieser erschaffenen Kreatur hineinversetzen.

Mit “Eclosion” fällt diese feindliche Atmosphäre in sich zusammen. Sie weicht einem beinahe friedlichen, aber dennoch melancholisch wirkenden Grundtenor. Bezeichnend, dass der Gesang bei fast allen nun folgenden Tracks ohne Hilfsmittel auskommt. Mehr und mehr zeigen sich im weiteren Verlauf die Stärken von INTERLACE. Mit beinahe beängstigender Sicherheit erschaffen sie anspruchsvolle Songstrukturen. Kurzum: Intensiv und kompakt. Mit “Track Two” findet “Imago” für mich den vorläufigen Höhepunkt. Ebenso wie “Eclosion” leitet “Diapause” wieder einen Stimmungswechsel ein. Zum Abschluss treten noch mal 5 verschachtelte und experimentelle Tracks zum Vorschein, verschiedenste Stilrichtungen werden zu einem gelungenen Gesamtkonzept zusammengeführt. Die herausragenden Elemente: “In the Walls” bzw. “Candle burns blue”. Mit Sicherheit eines der anspruchsvollsten Werke diesen Jahres.

Inwieweit die frappierenden Übereinstimmungen mit einer kanadischen Legende, was die konzeptionelle Herangehensweise, die Vorliebe für Literatur und ausgeklügelte Soundkollagen nur Zufall ist, wird wohl unergründlich bleiben.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Interlace 'Imago' Tracklist
1. Master Button MP3 bestellen
2. Sleep on stones Button MP3 bestellen
3. Conformity Button MP3 bestellen
4. Elohim Button MP3 bestellen
5. Eclosion Button MP3 bestellen
6. Crystalline hush Button MP3 bestellen
7. Track two Button MP3 bestellen
8. Veneer Button MP3 bestellen
9. Diapause Button MP3 bestellen
10. Pandora Button MP3 bestellen
11. In the walls Button MP3 bestellen
12. Quintillion
13. Candle burns blue
14. Molt
Interlace 'Imago' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 8,99 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 3,26 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 7,99 Online bestellen

Mehr zu INTERLACE