Terrorverlag > Blog > IVAN IVANOVICH & THE KREML KRAUTS > Peregar

Band Filter

IVAN IVANOVICH & THE KREML KRAUTS - Peregar

VN:F [1.9.22_1171]
Ivan-Ivanovich-Kreml-Krauts-Peregar.jpg
Artist IVAN IVANOVICH & THE KREML KRAUTS
Title Peregar
Homepage IVAN IVANOVICH & THE KREML KRAUTS
Label SUMO REX
Veröffentlichung 04.03.2011
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
7.9/10 (7 Bewertungen)

Wer bei diesem Band-Namen an Russland denkt, wird bald eines Besseren belehrt, liegt die Heimat von Herrn Ivanovich und Co. doch ziemlich weit in Deutschlands Westen, dem beschaulichen römischen Städtchen Trier. Aber ganz so falsch ist der Gedanke an den russischen Bären nicht. Wer die Texte auf ihrem neuesten Album „Peregar“ verstehen will, der muss bis auf wenige Songs schon russisch sprechen können, oder zumindest den Silberling mit seinem Coverinlay in den Händen halten, um die deutsche Übersetzung zu lesen.

Musikalisch sind die Jungs am ehesten auf der folkloristischen Linie von FIDDLERS GREEN, nur halt 2000 Meilen östlicher. Was so viel heißt wie: schnell, dumpf, tanzbar, punkig, ska-ig, rockig und doch stark nach russischer Folklore klingend. Mit Geschichten, die das Leben schreibt. Die Blasinstrumente und Akkordeon tragen dazu bei, dass hin und wieder Klezmer durchschimmert. Traurig allerdings war gestern, heut geht’s rund. Und „schto Gramm“ reichen schon lange nicht mehr, um einen wach zu halten. Mein Bein hat zwei Stunden nach dem Hören immer noch gewackelt. Wen wundert es da, dass die Trierer Bären ihren Musikstil als „Black-Tea-Favoured Schnitzel-Beat“ bezeichnen. Den Spaß am Musizieren ist den Jungs und Mädels jedenfalls auch auf der CD anzumerken. Und wer bislang noch nicht zu den Don-Kosaken getanzt hat, für den wird es höchste Zeit. Beste Möglichkeit, mit „Peregar“ zu starten. Mein bis dato heimlicher Favorit: „Moskau-Berlin-Madrid“, welches sich einen zusätzlichen Kultcharakter erobern könnte. Dobryĭ vecher, Guten Abend, Buenas tardes! Wer sich in den Stil reinhören möchte, kann sich die Titel der 2009 veröffentlichten EP „Begi Suka“ von der Band-Site herunterladen.

Das Album ist zwar durchaus interessant und professionell, aber im Grunde ist das hier Musik, die LIVE gehört werden will, wozu die Urheber sich auch bekennen. Doch wer mal eben schnell eine Party ausstatten will und nicht so schnell an die Band rankommt, der sollte es nicht versäumen, die Scheibe auf den Teller zu legen. Garantiert: es wird kein Hemd trocken und keine Tanzfläche leer bleiben.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Ivan Ivanovich 'Peregar' Tracklist
1. Zapuskaem Parusa
2. Popalis
3. Moskau-Berlin-Madrid
4. Straschnyj Son
5. Wedmowyj Prud
6. Suka-Bljad
7. Zrjatty Sliezy Lila
8. Alkogol-Nikotin
9. Ventilator
10. Vals Soljonowa Ogurza
11. Onkel Sascha
12. Krasnaja Ploschjad
13. Gori Moja Duscha
Ivan Ivanovich 'Peregar' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 8,79 Online bestellen

Mehr zu IVAN IVANOVICH & THE KREML KRAUTS