Terrorverlag > Blog > JAIDEEP > s/t

Band Filter

JAIDEEP - s/t

VN:F [1.9.22_1171]
JaiDeep-JaiDeep.jpg
Artist JAIDEEP
Title s/t
Homepage JAIDEEP
Label SYBORGMUSIC
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
4.0/10 (3 Bewertungen)

JAIDEEP wurden 2003 in Stuttgart gegründet, um einen Kontrast zu dem Kaufhausberieselungsprogramm unserer Gesellschaft zu bilden… sagen JAIDEEP. Seit 2004 muckt das Quartett in seiner jetzigen Besetzung und als Vorgeschmack auf das Studioalbum, das im Herbst erscheinen soll, sind die ersten sechs Songs auf einer EP namens „Same“ erschienen.

Stilistisch bewegen sich JAIDEEP im Alternative Rock, dem Elemente des Metal, Stoner-Rocks und Psychedelic hinzugefügt wurden. Den Anfang macht das abwechslungsreiche „Relax“, welches vom sperrigen „No Compromise“ abgelöst wird. Mit „No Destination“ wird der Sound wieder etwas eingängiger und pendelt zwischen Grunge und Psychedelic. Für die romantischen Stoner haben JAIDEEP „Just“ am Start, „Once Again“ ist mehr was für diejenigen, die sich ausgelassen bewegen wollen, während „The Beauty In The Simplicity“ noch mal Platz für gleichermaßen gefühlvolle und energische Gitarren und kraftvollen Gesang macht.

Die Shredd-Parts sind mir an der ein oder anderen Stelle etwas zu üppig geraten, ansonsten verspricht dieses Appetithäppchen ein interessantes Album mit viel Power.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Mehr zu JAIDEEP