Terrorverlag > Blog > JEAN MICHEL JARRE > Oxygène 3

Band Filter

JEAN MICHEL JARRE - Oxygène 3

VN:F [1.9.22_1171]
Jean-Michel-Jarre-Oxygene-3
Artist JEAN MICHEL JARRE
Title Oxygène 3
Homepage JEAN MICHEL JARRE
Label COLUMBIA
Veröffentlichung 02.12.2016
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
6.0/10 (1 Bewertungen)

Es lebe das Jubiläum! 20 Jahre, 25 Jahre, 30 Jahre, 40 Jahre, 50 Jahre und und und… Jubiläen sind seit Jahren ein willkommener Trend, um nach einer gewissen Anzahl von Jahren mit der Wiederveröffentlichung eines Albums noch einmal ein paar Platten an den Mann zu bringen. Damit es sich auch lohnt, sich die gleiche Platte noch einmal ins Regal zu stellen, gibt es mal mehr, mal weniger Bonustracks, manchmal reichen sie sogar für eine Doppel-CD, in einigen Fällen sogar für eine vier oder fünf CD umfassende Sammlung mit DVD und noch mehr.

So hätte es Jean-Michel Jarre auch machen können, dessen Album “Oxygene” im Dezember 2016 seinen vierzigsten Geburtstag feierte. Einfach “Oxygène” noch mal herausbringen, ein paar Demos dazu, Jubiläumsalbum fertig. Hat er aber nicht gemacht. Stattdessen hat er sich hingesetzt und ein neues Album aufgenommen: “Oxygène 3″. Ein lobenswertes Unterfangen.
Jedenfalls auf den ersten Blick.

Bei genauerem Hinsehen ist das Ergebnis dann allerdings nicht mehr ganz so berauschend, um nicht zu sagen: enttäuschend. Bereits “Oxygène 2″ war kein Geniestreich, weil es einfach zu beliebig klang und sich irgendwie nie so richtig nach einer Fortsetzung des Ur-Albums anhörte. Teil 3 ist da kein bisschen besser. Die Musik strahlt zwar die Wärme der Synthesizer-Klänge von 1976 aus, aber Jarre hat sich mit beiden Fortsetzungen keinen Gefallen getan, weil er es keinem recht machen kann. Eigentlich sollte man erwarten, dass er bestimmte Themen und Klangbilder des ersten Albums aufgreift und sie variiert, aber genau damit könnte er andererseits Gefahr laufen, dass man ihm unterstellt, er würde nichts wirklich Neues machen. Der Haken an der Sache ist bloß der, dass ein Verzicht auf solche Themen dafür sorgt, dass das Ergebnis völlig beliebig ist und ebenso gut “Magnetic Fields 2″ heißen könnte – es würde einfach keinen Unterschied machen.

So bleibt einem auch nach intensivem Mehrfachhören keine Melodie im Ohr, anders als es 1976 der Fall mit der Single-Auskopplung “Oxygène Pt.IV” war. Und ist die CD erst mal wieder aus dem Player genommen worden, stellt sich so bald nicht der Wunsch ein, sie erneut einzulegen. Stattdessen greift man ein klein bisschen wehmütig zum Original und wundert sich, warum so vielen ursprünglich so genialen Musikern letztlich doch die Luft ausgegangen ist, so dass sie heute nichts Einprägsames mehr zustande bringen.

Wahrscheinlich wäre eine Wiederveröffentlichung von “Oxygene” mit einer zweiten CD vollgepackt mit Demoversionen sinnvoller gewesen, um vom ersten Geklimper bis hin zum fertigen Werk etwas mehr über die Entstehung eines Albumklassikers zu erfahren.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Jean-Michel Jarre 'Oxygène 3' Tracklist
1. Oxygene, Pt.1 Button MP3 bestellen
2. Oxygene, Pt.2 Button MP3 bestellen
3. Oxygene, Pt.3 Button MP3 bestellen
4. Oxygene, Pt.4 Button MP3 bestellen
5. Oxygene, Pt.5 Button MP3 bestellen
6. Oxygene, Pt.6 Button MP3 bestellen
Jean-Michel Jarre 'Oxygène 3' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 9,99 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 5,89 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 15,79 Online bestellen
JEAN MICHEL JARRE - Weitere Rezensionen

Mehr zu JEAN MICHEL JARRE