Terrorverlag > Blog > JEFF SCOTT SOTO > Live At The Firefest 2008 (2-CD)

Band Filter

JEFF SCOTT SOTO - Live At The Firefest 2008 (2-CD)

VN:F [1.9.22_1171]
Jeff-Scott-Soto-Live-At-Firefest-2008.jpg
Artist JEFF SCOTT SOTO
Title Live At The Firefest 2008 (2-CD)
Homepage JEFF SCOTT SOTO
Label FRONTIERS RECORDS
Veröffentlichung 14.12.2010
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Nach “One Night in Madrid” vor kurzem gibt es nun also erneut eine Live-Scheibe des melodic Rockers, diesmal vom Englischen Firefest und als Doppel-CD. Wobei die 16 Tracks inklusive diverser Medleys auch auf einen Silberling gepasst hätten!

Wie schon bei dem anderen Mitschnitt aus Madrid fällt auch hier der wesentlich erdigere und rockigere Sound der melodic Rock-Songs positiv auf. Die Backingband agiert trotz geringer Vorbereitungszeit traumhaft sicher und der Sound überzeugt genau so wie des Meisters Gesang. “21st Century”, “Soul Divine”, das hittige “Our Song”, der fette (OZZY!) Uptempo-Groover “Drowning”, der melodic-Knaller “Eyes of Love” oder das von allen Zuschauern mitgegröhlte “I´ll be Waiting” bieten feinsten Stoff.

Fans greifen erneut zu bei diesem starken Mitschnitt!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Jeff Scott Soto 'Live At The Firefest 2008 (2-CD)' Tracklist
1. 21st century Button MP3 bestellen
2. Colour my xtc (Prelude) Button MP3 bestellen
3. Soul divine Button MP3 bestellen
4. Our song Button MP3 bestellen
5. Drowning Button MP3 bestellen
6. Dave drum solo Button MP3 bestellen
7. Guitar jam Button MP3 bestellen
8. Mountain Button MP3 bestellen
9. Eyes of love Button MP3 bestellen
10. Testify Button MP3 bestellen
11. Broken man
Jeff Scott Soto 'Live At The Firefest 2008 (2-CD)' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 12,90 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 5,99 Online bestellen
JEFF SCOTT SOTO - Weitere Rezensionen

Mehr zu JEFF SCOTT SOTO