Terrorverlag > Blog > JELLYBEAT > Don’t Let Us Be Misunderstood

Band Filter

JELLYBEAT - Don’t Let Us Be Misunderstood

VN:F [1.9.22_1171]
Jellybeat-Dont-Let-Us-Be-Misunderstood.jpg
Artist JELLYBEAT
Title Don’t Let Us Be Misunderstood
Homepage JELLYBEAT
Label PATE RECORDS
Veröffentlichung 19.03.2010
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
4.0/10 (5 Bewertungen)

Es gibt ein Schicksal, das einfach nicht allen von uns vergönnt ist. Es gibt talentierte Menschen. Es gibt hart arbeitende Menschen. Es gibt die, die beides miteinander vereinen. Und dann gibt es noch die extrem seltene Gattung der verdammt coolen Säue. Heute werden wir uns mit einem Exemplar dieser seltenen Art befassen: Mit der Band JELLYBEAT.

Diese coolen Säue kommen aus unserem Nachbarland (also aus dem mit den Mozartkugeln, nicht aus dem Ricola-Country). Fast eine Schande, es wäre schön gewesen, sie „einheimisch“ nennen zu dürfen. Aber mal weg von den Umständen, und hin zur Musik: JELLYBEAT bieten auf ihrem Album „Don’t Let Us Be Misunderstood“ eine funkige Alternative-Rock-Mischung, die sehr Retro an die 60er, die Beatniks, und gleichzeitig an den immer wieder brillanten BECK erinnert. Dazu noch der eine oder andere Beat, der von FATBOY SLIM stammen könnte, und sehr angenehm grooviger weiblicher Gesang – fertig ist das tanzbare Spaßpaket. Ich würde gern Anspieltipps geben, aber das wäre ein sehr kurzer Absatz: Ich empfehle das komplette Album. Jeder Song ist für sich genommen ein kleines Kunstwerk, das man sich etliche Male anhören kann, bevor man alle Dimensionen erfasst. Dennoch sind die Tracks sofort eingängig und machen bereits beim Erstversuch irre Laune. Das Ganze ist dabei auch sehr gut produziert, und klingt irgendwie viel mehr nach einem Überseeprodukt, als man es wahrhaben will. JELLYBEAT sind intelligent, cool, laidback und spaßig zugleich. Auch die ernsteren Songs verleiten zum mitnicken und summen.

Daher lässt sich eigentlich nicht viel sagen, außer dass das Album ein absoluter Renner ist. Und dass keine Gefahr besteht, JELLYBEAT misszuverstehen. Schon nach dem ersten Anhören weiß man: Ihr rockt!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Jellybeat 'Don’t Let Us Be Misunderstood' Tracklist
1. LIly's in the kitchen Button MP3 bestellen
2. Kaleidoscope
3. Boy Button MP3 bestellen
4. Echo Button MP3 bestellen
5. Trial & Error Button MP3 bestellen
6. Magnificent obsession
7. Teenage chase Button MP3 bestellen
8. Sparks Button MP3 bestellen
9. 8:30 Button MP3 bestellen
10. Re-Beat V. 2.0.
11. lizzard Button MP3 bestellen
Jellybeat 'Don’t Let Us Be Misunderstood' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 19,90 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 0,09 Online bestellen

Mehr zu JELLYBEAT