Terrorverlag > Blog > JIM BUTTON > Undone

Band Filter

JIM BUTTON - Undone

VN:F [1.9.22_1171]
jim-button
Artist JIM BUTTON
Title Undone
Homepage JIM BUTTON
Label FERRYHOUSE
Veröffentlichung 28.10.2016
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Wer nach der Aussage einer Frau, dass ein Jungsname einfach besser zu ihr passe und sie sich deshalb schon seit Ewigkeiten nicht mehr Carolin, sondern Jim nennen lässt, eine burschikose Karohemdträgerin in weiten Hosen und mit kurzen Haaren erwartet, dürfte schwer enttäuscht sein, denn die Hamburger Singer-Songwriterin JIM BUTTON hat eher etwas von einem blonden Engel. Ein Engel allerdings, der offenkundig seinen ganz eigenen Kopf hat. So beschloss die Fotografin vor ein paar Jahren im Norwegen-Urlaub, fortan als Songwriterin für andere zu arbeiten. Dass sie sich dafür via Internet das Gitarrespielen beibrachte, ist nur ein weiterer Punkt ihrer bemerkenswerten Vita. Singen kann die Dame nämlich auch und es sollte auch gar nicht mehr lange dauern, bis sie nur noch Songs für sich selbst schrieb, die es nunmehr dank „Undone“ auch als Konservenkost gibt.

Ein wenig erinnert mich die Hanseatin dabei an LANA DEL REY, allerdings ist es mehr die leicht unterkühlte Art, weniger der melancholische Ansatz, der Songs wie „Cold Water“ und „Sunday Morning“ auszeichnet. Zum letztgenannten Track gibt es übrigens auch ein Video, das in Barcelona gedreht wurde und 20 knutschende Pärchen zeigt, die als spontane Laiendarsteller involviert wurden. Weiter geht’s mit der temperamentvollen Single „Keep Calm And Carry On“, die durchaus zum Tanzen einlädt, während die nachfolgende, mit elektronischen Versatzstücken gespickte Piano-Nummer wieder ruhigere, aber durchaus eingängige Töne anschlägt. Ein gerüttelt Maß an Drama bringt derweil „Human“ mit, bevor sich „Sinners“ mit fein perlenden Melodien anschließt und „The Big Breakthrough“ rhythmusbetont übernimmt. „Tape And Glue“ würde sich bestens als coole Hintergrundbeschallung in einer angesagten Bar machen, wohingegen „I’m Into You“ ein gut gelaunter Feelgood-Song mit viel Schmiss ist. „The Voice“ übernimmt mit reichlich Gefühl und Schwung, ehe „Just A Little Less“ in zurückhaltender Reduziertheit daherkommt und das finale „Whispers In The Dark“ für einen smoothen Abschluss sorgt.

JIM BUTTON beweist mit ihrem Debüt „Undone“ Kreativität und handwerkliches Können. Zudem punktet die Hamburgerin mit einer tollen Stimme und jeder Menge Pop-Appeal.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Jim Button 'Undone' Tracklist
1. Cold Water Button MP3 bestellen
2. Sunday Morning Button MP3 bestellen
3. Keep Calm And Carry On Button MP3 bestellen
4. Naked Button MP3 bestellen
5. Human Button MP3 bestellen
6. Sinners Button MP3 bestellen
7. The Big Breakthrough Button MP3 bestellen
8. Tape & Glue Button MP3 bestellen
9. I am Into You
10. The Voice Button MP3 bestellen
11. Just A Little Less
12. Whispers In The Dark Button MP3 bestellen
Jim Button 'Undone' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 14,99 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 4,77 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 11,99 Online bestellen

Mehr zu JIM BUTTON