Terrorverlag > Blog > JOSHUA RADIN > The Rock and the Tide

Band Filter

JOSHUA RADIN - The Rock and the Tide

VN:F [1.9.22_1171]
Joshua-Radin-The-Rock-And-The-Tide.jpg
Artist JOSHUA RADIN
Title The Rock and the Tide
Homepage JOSHUA RADIN
Label MOM & POP MUSIC
Veröffentlichung 05.08.2011
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Neun von zehn Reviews über die Werke des US-amerikanischen Singer-Songwriters JOSHUA RADIN beginnen mit seiner Freundschaft zu Schauspieler/ Regisseur ZACH BRAFF (u.a. „Scrubs“), der Platzierung einiger seiner Songs in jener Serie und dem somit vermeintlich leichten Einstieg in das Musik-Business. Also mache ich das auch!

Unbestritten konnte Joshua sich so einen gewissen Reichweiten-Vorteil gegenüber vielen seiner liedermachenden Kollegen erhaschen. Unbestritten ist aber auch, dass vergangene Nummern des aus Ohio stammenden Musikers einfach nur gut waren (z.B. „Winter“) und er auch deshalb in sehr kurzer Zeit sehr bekannt geworden ist. Nun erscheint mit „The Rock and the Tide“ sein bereits drittes Soloalbum, gleichzeitig aber auch sein Überflüssigstes. Dort wo er in der Vergangenheit mit seinem unaufdringlichen, dezenten und meist sehr leisen Liedern im Gedächtnis des Hörers hängen blieb, hat jetzt eine fast unerträgliche Langeweile in Sound und Produktion die Pop-Oberhand gewonnen. Am grausamsten schlägt sich dieses wirklich unselige Unterfangen auf der unfreiwilligen „The Passenger“-Parodie „The Ones With The Light“ musikalisch wie auch Nerv tötend wieder. Emotionaler Tiefgang bleibt hier meist Fehlanzeige und wird leider von gezwungenen Countryanleihen, seichter Pop- und Radiokompatibilität übertönt. Dass JOSHUA RADIN es eigentlich ja kann, beweist er dann doch noch auf dem intimen „Think I’ll Go Inside“ und dem akustisch dahinschwebenden „Wanted“.

Hier hilft auch keine Freundschaft weiter. „The Rock and The Tide“ langweilt beinahe durchgehend von Anfang bis Ende und Produzent Martin Terefe produzierte JOSHUA RADINs drittes Studioalbum fast genauso, wie er bereits JASON MRAZ oder auch TRAIN erfolgreich in den Tiefen der akustischen Radio-Tristesse versenken konnte.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Joshua Radin 'The Rock and the Tide' Tracklist
1. Road To Ride On Button MP3 bestellen
2. Streetlight Button MP3 bestellen
3. I Missed You Button MP3 bestellen
4. The Ones With The Light Button MP3 bestellen
5. You Got What I Need Button MP3 bestellen
6. We Are Only Getting Better Button MP3 bestellen
7. Think I'll Go Inside Button MP3 bestellen
8. Here We Go Button MP3 bestellen
9. Wanted Button MP3 bestellen
10. The Rock & The Tide Button MP3 bestellen
Joshua Radin 'The Rock and the Tide' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 12,99 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 2,15 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 8,09 Online bestellen

Mehr zu JOSHUA RADIN