Terrorverlag > Blog > JUNIAS > Signal

Band Filter

JUNIAS - Signal

VN:F [1.9.22_1171]
Junias-Signal.jpg
Artist JUNIAS
Title Signal
Homepage JUNIAS
Label ROADRUNNER
Veröffentlichung 02.05.2005
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (2 Bewertungen)

Die drei Jungs aus Hattingen legen uns hier mit “Signal” ihr Debüt vor. Ich habe die Platte jetzt dreimal durchgehört und bin zwar recht zufrieden, aber nicht wirklich begeistert. Vielleicht liegt es daran, dass die Musik mir persönlich zu ruhig und gelassen ist. Netter alternativer Poprock.

Die Songs schwimmen durch die Platte, der Sänger “schmachtet” sich durch die Tracks. Die Instrumente bauen auch keine wirkliche Spannung auf. Eher etwas Ruhiges für einen netten Abend zu zweit. Meine Freundin ist total begeistert von der CD, daher werde hier ich jetzt ein, zwei Kommentare von ihr aufschreiben. „Melodiöse Instrumente und mal ein Gesang, der nicht an Kettensägen erinnert. Mal eine Platte, die wirklich hörenswert ist. Eher „einfache“ aber schöne Musik.“

Was mir persönlich gut gefällt, sind die musikalischen Fremdinstrumenteinwürfe, seien es Keyboard oder Akkordeon. Teilweise sind die Songs sehr an Jazz angelehnt. Mal eine echte Abwechslung zu dem, was sonst so durch meinen CD Player läuft, aber nicht dass ich es jetzt jeden Tag hören müsste. Ich denke mal diese Platte wird für Leute, die ruhige Musik schätzen, in diesem Frühjahr eine interessante Alternative sein.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Junias 'Signal' Tracklist
1. Fine
2. Untold
3. Meet The Morning Sun
4. No / Yes
5. My Echo
6. Son
7. Rodeo
8. Hands Up
9. Happy Days
10. Chemistry
11. Cortex
12. Euphoria
13. Monsoon
Junias 'Signal' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 2,89 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 0,98 Online bestellen

Mehr zu JUNIAS