Terrorverlag > Blog > JURI > Neopop (EP)

Band Filter

JURI - Neopop (EP)

VN:F [1.9.22_1171]
JURI
Artist JURI
Title Neopop (EP)
Label KICK MEDIA MUSIC
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (1 Bewertungen)

Das Kölner Duo JURI bestehend aus Juri Rother und Pierre Pihl. Das Duo spielt deutschsprachigen Neo-Pop, der wie ein Mix aus MAXIM und MILKY CHANCE mit atmosphärischen Gitarrensounds klingt. Zu hören gibt’s das Ganze jetzt auf dem Fünf-Tracker „Neopop“, der einen abwechslungsreichen Einblick in die Musik des Zweiers gibt.

Der Opener „Melancholie“ straft seinen Titel Lügen und eignet sich mit einem prägnanten Bass (den Pierre übrigens zeitgleich zur Gitarre mit den Füßen spielt) und flotten Rhythmen durchaus zum Tanzen – wenngleich Juris raue Gesang parallel für einen Hauch Schwermut sorgt. Deutlich trauriger geht’s da beim reduzierten „Brüder“ zur Sache, ehe „Gegen den Strom“ langsam Fahrt aufnimmt und sich „Besser so“ unaufgeregt in den Gehörgängen festsetzt. Bleibt noch „Entzug“, das mit schwermütigen Melodien Abschied nimmt.

JURI bewegen sich mit „Neopop“ in einem poetischen Halbdunkel mit viel Licht und Schatten. Das macht das Zuhören interessant und abwechslungsreich. Live werden Juri und Pierre von einem Drummer begleitet, was dem Sound den letzten Schliff verpassen dürfte.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Mehr zu JURI