Terrorverlag > Blog > JUTTA WEINHOLD > Read Between The Lines

Band Filter

JUTTA WEINHOLD - Read Between The Lines

VN:F [1.9.22_1171]
Jutta-Weinhold-Read-Between-The-Lines.jpg
Artist JUTTA WEINHOLD
Title Read Between The Lines
Homepage JUTTA WEINHOLD
Label FASTBALL MUSIC
Veröffentlichung 06.02.2013
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Mit diesem Werk erscheint das vierte Soloalbum der stimmgewaltigen Sängerin, die auf eine fast 40-jährige (!) Karriere zurückblicken kann. Den meisten Metalheads wird sie wohl noch von ihrer Kapelle ZED YAGO bekannt sein, die Ende der 80er ja groß dabei waren, sich nach 2 Alben auflösten und seit dem Wacken-Gig 1997 wieder regelmäßig (bisher 5) Alben rausbringen. Zwischendrin gab es noch die ebenfalls guten VELVET VIPER Anfang der 90er, die aber auch nicht den kommerziellen Durchbruch schafften. Nach den ersten Soloalben von 1976 (!) und 1978 brachte sie 1993 das Dritte heraus, dem nun das Aktuelle folgt.

Und das bietet ihren gewohnt starken Metal mit kräftigem Gesang, der weibliche DIO sozusagen. Der energische Opener “Sex, no Drugs but Rock´n´Roll” führt amtlich in die 50-minütige Scheibe ein, das bratende “Are You ready Love” und das metallisch-zügige “Nothing has Changed” lassen weiter aufhorchen, bevor das Barometer mit der Akustik-Ballade “The Garden of Love” und dem Lagerfeuerschunkler “A Tired Girl” erheblich sinkt. Es folgen weitere recht belanglose Rocker, die nix Besonderes bieten. Höchstens noch Juttas Gesang, der die 08/15-Nummern aber auch nicht retten kann. Das mag Fans ihres ehemaligen Duett-Partners aus den 70ern, UDO LINDENBERG (!), gefallen und spricht auch für den Abwechslungsreichtum des Songwritings der ehemaligen Musical-Sängerin, haut einen aber nicht vom Hocker. Erst das letzte reguläre Stück (“Bye Bye Colour TV”) lässt mit einem Mix aus DIRE STRAITS/ QUEEN und Jutta herself noch mal aufhorchen und geht als gut durch. Der modern-Remix (by DJ Dari Sana) von “Rock On” ist dagegen überflüssig.

Somit gibt’s neben richtig gutem Licht auch einiges an Schatten, Fans von ZED YAGO sollten sich das erstmal anhören, bevor der Geldbeutel zuckt.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Jutta Weinhold 'Read Between The Lines' Tracklist
1. Sex, no drugs but rock 'n' roll Button MP3 bestellen
2. Are you ready love Button MP3 bestellen
3. Nothing has changed Button MP3 bestellen
4. The garden of love Button MP3 bestellen
5. A tired girl Button MP3 bestellen
6. Watch out Button MP3 bestellen
7. Point of return Button MP3 bestellen
8. Heavenly helpers Button MP3 bestellen
9. I feel sorry Button MP3 bestellen
10. 7 days
11. Bye bye colour TV Button MP3 bestellen
12. Rock on (DJ Remix) Button MP3 bestellen
Jutta Weinhold 'Read Between The Lines' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 7,99 Online bestellen

Mehr zu JUTTA WEINHOLD