Terrorverlag > Blog > KAMELOT > One Cold Winter Night

Band Filter

KAMELOT - One Cold Winter Night

VN:F [1.9.22_1171]
Kamelot-One-Cold-Winter-Night.jpg
Artist KAMELOT
Title One Cold Winter Night
Homepage KAMELOT
Label SPV
Veröffentlichung 17.11.2006
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (1 Bewertungen)

Die norwegischen Power Metalheads KAMELOT geistern ja nun auch schon geraume Zeit im metallischen Universum herum. 7 Scheiben hat man schon auf dem Kerbholz. Die erste Live-Scheibe gab’s nach den ersten 4 Werken vor 6 Jahren, da ist es an der Zeit, das gewachsene Publikum mit einem neuen Livedokument zu versorgen. Und das gleich amtlich als Doppeldecker, die europäischen Fans kommen gar exklusiv in den Genuss einer Doppel-DVD plus Doppel-CD-Verpackung! Ob man jetzt unbedingt ein Keyboard- oder Drum-Solo braucht auf einer Live-Scheibe, ist ja jedem selbst überlassen… ich kenne keinen. Lieber ein paar Songs mehr.

Aber nach kurzem Intro Powerprogt man mit der Uptempo-Granate “The Black Halo” vom letzten gleichnamigen Studiowerk gleich geil los. Sound glasklar und auch das Publikum ist ordentlich eingefangen. Zudem ist natürlich Frontmann Khan perfekt bei Stimme, wie nicht anders erwartet. Mitgeschnitten wurde der Spaß bei einem ausverkauften Heimspiel in Oslo in der historischen Rockefeller Musichall am 11.2.2006. Immerhin gute anderthalb Stunden wird hier gothischer ProgPower Metal zelebriert, 14 Songs, wenn man Soli sowie In/ Outro abzieht. Highlight auf der ersten Scheibe ist eindeutig der Überhit “Nights of Arabia”! Aber auch Granaten wie “Soul Society”, “Center of the Universe” oder das stampfende “Moonlight” lassen die Füße zappeln. Ruhige Momente wie bei “Abandoned”, mit feinen weiblichen Gastvocals veredelt (auch bei “The Haunting” sehr geil!), überzeugen ebenfalls rundum. Disc 2 beginnt mit dem speedigen Kracher “When the Lights are Down”. Das Highlight folgt aber direkt mit dem 13-minütigen Dreiteiler “Elizabeth”, bei dem die Band all ihre zahlreichen Trademarks in einen opulenten Song packt! Ganz großes Kino.

Mit dem ebenfalls speedigen “Farewell” ballert man die Meute ins finale Nirwana, bevor ein ruhiger Outrosong dieses Ereignis ausklingen lässt. Geile Combo, geiles Werk.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Kamelot 'One Cold Winter Night' Tracklist
1. Intro: Un assasino molto Silenzioso Button MP3 bestellen
2. The black halo Button MP3 bestellen
3. Soul society Button MP3 bestellen
4. The edge od paradise
5. Center of the universe Button MP3 bestellen
6. Nights of arabia Button MP3 bestellen
7. Abandoned Button MP3 bestellen
8. Forever Button MP3 bestellen
9. Keyboard solo Button MP3 bestellen
10. The haunting Button MP3 bestellen
11. Moonlight Button MP3 bestellen
Kamelot 'One Cold Winter Night' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 20,04 Online bestellen
KAMELOT - Weitere Rezensionen

Mehr zu KAMELOT