Terrorverlag > Blog > KREON > Demo Spring 2005

Band Filter

KREON - Demo Spring 2005

VN:F [1.9.22_1171]
Kreon-Demo-2005.jpg
Artist KREON
Title Demo Spring 2005
Homepage KREON
Label EIGENPRODUKTION
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Na ja, verreißen kann ich die Hannoveraner Kollegen von KREON natürlich nicht, haha! Ist doch Frontkasper J. Morti Uhlig einer meiner liebsten Songwünscher auf „Symphony of Sickness“ oder Metal Mayhem (alte AUTOPSY, CATHEDRAL, MEGADETH…), bevorzugt morgens um 5…

Und eben jene AUTOPSY könnte man auch schön als Einfluss für den KREON-Sound benennen. Vor allem das Gerülpse von Uhlig erinnert manchmal an selige Reiffert-Gurgelzeiten. Da alle 5 Bandmitglieder vornehmlich dem brachialen Death Metal frönen, bekommt der Hörer natürlich auch selbigen geboten. Track Numero 3 „The Wanderer and the Goat“ erinnert einen an die „False“-Großtat der Holländer GOREFEST! Geil. Gitarrist Stefan Kaßner produzierte das Demo selber, da muss man natürlich beim etwas dumpfen Sound einige Abstriche machen. Macht aber nix, denn der US-Death Metal der Herren tönt ansonsten recht fett aus den Boxen. MORBID ANGEL, MONSTROSITY, CANNIBAL CORPSE, AUTOPSY, BROKEN HOPE und halt auch vor allem alte GOREFEST fallen einem beim Hören der 6 Songs immer wieder ein. Sehr amtlicher Start, der Hunger auf mehr macht. Auch wenn einiges noch nicht so ganz ausgereift klingt, verstecken müssen sich KREON hinter etlichen etablierteren Bands mit Sicherheit nicht! Fehlt nur ein Label, was für eine CD eine amtliche Produktion anleiert.

Death Metal-Fans jenseits der melodischen Schweden-Schule sollten sich diese Scheibe nicht entgehen lassen! Zu beziehen ist die mit einem coolen Booklet incl. aller Texte (!) versehene CD für schlappe 5 Euronen bei der Band (auf der HP kann man sich die Scheibe sogar komplett mit Booklet ziehen!) oder bei Metal Glory bzw. Hot Shot Records.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Mehr zu KREON