Terrorverlag > Blog > LABIA > Take it

Band Filter

LABIA - Take it

VN:F [1.9.22_1171]
Labia-Take-It.jpg
Artist LABIA
Title Take it
Homepage LABIA
Label THEXOOMO RECORDS
Veröffentlichung 01.11.2006
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
7.7/10 (7 Bewertungen)

Nur das Cover gesehen und schon gekauft, will man fast sagen, betrachtet man das nett anzusehende Artwork und den Titel “Take it”. Doch auch die Musik will gehört werden und da sollte man sich bei LABIA nicht zu sehr ablenken lassen.

Denn was die Schweizer hier abziehen, ist alles andere als leichte Kost. Metal, Core, Jazz, Folk-Elemente vermischen sich zu einem auf den ersten Blick extremen Durcheinander der Stile. Lässt man sich aber auf die Songs ein, entwickeln sich die Tracks zu richtig meisterhaften Kompositionen. Mal aufrüttelnd wütend, mal beschwichtigend, dann düster melancholisch oder komplett abgedreht. Dabei sind Multi Kulti-Musiker von LABIA Meister ihres Fachs und haben sich dies mit einer Kombi aus Talent und jahrelangen musikalischen Schulungen auch schwer erarbeitet. Dies hört man zu jeder Sekunde. Während Neu-Drummer Philipp mit seinem flexiblen und tightem Drumming für den nötigen Rahmen sorgt, können sich alle anderen richtig austoben. So brilliert der spanisch-stämmige Sänger Fernando sowohl bei den melancholisch cleanen Vocals als auch bei den Wut-Ausbrüchen. Argentinier Ariel wurde an der akustischen Gitarre für Latino-Volksmusik ausgebildet, rifft aber deswegen nicht weniger metallisch und fügt aber immer wieder seine Roots mit ein. Ganz großes Kino bietet allerdings der Italiener am Bass. Armando sorgt mit seinen groovenden und oft abartig komplexen Basslines für ein Feuerwerk an Kreativität, dass jedem RATM bis PRIMUS-Fan vor Freude die Ohren wegfliegen dürften. Dies alles verbindet sich zu 6 wirklich großartigen Songs, die sich einem aber alles andere als im ersten Turn offenbaren.

Ein kleines Manko bei so erstklassiger und komplex vielseitiger Mucke ist allerdings die Gefahr, dass man irgendwann die Aufmerksamkeit verliert. Daher finde ich es dieses mal ausnahmsweise nicht ganz so schlimm, dass „Take it“ nur 25 Minuten dauert. Denn alleine diese Minuten beherbergen mehr Spielfreude, Technik und Tiefgang als es andere Bands in 10 Alben fertig bringen! Absoluter Geheim-Kauftipp!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Labia 'Take it' Tracklist
1. Shiva Button MP3 bestellen
2. Sleeping To Dream Button MP3 bestellen
3. Without A Trace Button MP3 bestellen
4. Take It Button MP3 bestellen
5. Incomplete (Intro) Button MP3 bestellen
6. Unique Button MP3 bestellen
Labia 'Take it' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 50,86 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 14,99 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 1,29 Online bestellen

Mehr zu LABIA