Terrorverlag > Blog > LANA > Collection 2005

Band Filter

LANA - Collection 2005

VN:F [1.9.22_1171]
Lana-Lana.jpg
Artist LANA
Title Collection 2005
Homepage LANA
Label UMB
Veröffentlichung 26.09.2005
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

LANA, ein Projekt aus dem Umfeld THOROFONs, legt mit dieser 4-Track Scheibe ein erstes klangliches Zeugnis vor, welches allerdings nicht regulär zu erstehen ist. Was man zu hören bekommt, ist Cold Pop mit Ambient- sowie Industrialeinflüssen. Und das auf eine sehr eigenwillige Art und Weise. Sehr Eingängiges darf man nicht erwarten, vielmehr Skurriles!

Eine schnarrende Männerstimme ertönt beim ersten Track, begleitet die musikalischen Ergüsse mit Sprechgesang. Der Widerspruch: Text und Musik wollen nicht wirklich zueinander finden. Man erzählt uns von einer eher düsteren und trüben Alltagssituation und auch Gesellschaftskritik lässt man mit einfließen. Wäre da nicht das poppig minimalistisch gehaltene Klanggebilde im Hintergrund – so entsteht durchweg ein ziemlich starker Kontrast. Ob beabsichtigt oder nicht, es fällt einfach schwer, sich daran zu gewöhnen. Auch bei mehrmaligem Hören fühlt man sich manchmal noch etwas entrückt, was dem einen oder anderen aber durchaus gefallen könnte. Der darauf folgende Track fällt schon “eingängiger” aus. Hier kommt man in den Genuss eines hübschen Ambientstückes mit fahlem Sprechgesang. Hier passen Textaussage und Musik zusammen, also eine “Erholung” vom ersten Track. Die Texte sind durchaus auch tiefgängig, man sollte sich jedoch etwas mehr Zeit nehmen, um sich darin einzufinden. LANA bieten wirklich sehr gewöhnungsbedürftige Musik, die nicht unter das Schema Unterhaltung fällt. Trotz poppigem Ansatz, fällt die ganze Musik eher düster, trüb und stark experimentell aus.

Disharmonie ist wohl ein Wort, was LANA ziemlich gut umschreibt. Für welche Stimmung sich diese Musik am besten eignet, kann ich nicht sagen, denn man fühlt sich schon sehr merkwürdig nach dem Hören, leicht melancholisch, verstimmt und irritiert. Ein wenig Resistenz wäre angebracht, da die Wirkung der Musik für eher zart besaitete Leuten doch schon zu heftig sein könnte. Qualität bieten LANA jedoch allemal. Man versteht sein Handwerk!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Sharon Shannon 'Collection 2005' Tracklist
1. Cavan Potholes
2. El Mercado Tesataccio
3. The Mighty Sparrow (live)
4. The 3 Headed Monster
5. The Burst Mattress
6. A Little Bird
7. Coridinio
8. Hogs & Heifers
9. Glentown
10. The Blackbird
11. The Whitestrand Sling
12. Butterflies
13. Bag of Cats
14. Rathlin Island
15. Duncans Button MP3 bestellen
16. Penguin
17. Maguire & Patterson
Sharon Shannon 'Collection 2005' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 4,82 Online bestellen

Mehr zu LANA