Terrorverlag > Blog > LAST ONE DYING > Anthems of the Lost

Band Filter

LAST ONE DYING - Anthems of the Lost

VN:F [1.9.22_1171]
Last-One-Dying-Anthems-of-the-Lost.jpg
Artist LAST ONE DYING
Title Anthems of the Lost
Homepage LAST ONE DYING
Label EIGENPRODUKTION
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
7.8/10 (21 Bewertungen)

Metalcore die Millionste? Im Grunde richtig, dennoch sollte man nicht einfach so an LAST ONE DYING vorbeigehen. Denn hier verdingen sich einige Kollegen von CIRCLE OF GRIN, TWO DOLLAR HAIRCUT und RECBOW und die wissen bekanntlicherweise recht gut, was zu tun ist. Und so musizieren sich auch auf ihrer ersten EP mehr als gelungen.

Da fällt als erstes die 1a-fette Produktion auf, welche bei einem Mix der Genres, wie ihn LAST ONE DYING zocken, mehr als wichtig ist. Die Köln/ D’dorfer (ja, das geht!) legen gleich mit dem Titelsong heftig mächtig los. Stampfende/ klassische Metal-Riffs und Lead-Melodien, treibende Drums und gekonnt derbe Vocals geleiten den Hörer zum Refrain, welcher dem Titel der Platte und des Songs alle Ehre macht. Denn hier holt J.C. Hades alles aus sich raus und lässt mit seinem kraftvollen cleanen Gesang mal so einige der renommierten Genrekollegen mächtig alt aussehen. Clubhit-Alarm! Vor allem bei den eingestreuten Beat-Downs dürfte im Pit und im Club mächtig der Mob abgehen.

Und in diesem Stil rocken LAST ONE DYING auch die folgenden Stücke. Sei es das mit einem weiteren tollen Refrain brillierende und durch deftige Moshparts überzeugende „The End of all Dismay“ oder das brachial-wütende „My own Machine“. Wer bei KILLSWITCH ENGAGE abfeiert, ist bei LAST ONE DYING mehr als richtig! Gut, wer braucht denn noch eine Band, die so klingt? Eine berechtigte Frage, aber was kann einem bei 5 Euro (inkl. Versand) schon passieren, wenn man dafür eine amtliche Metalcore-EP bekommt? Eigentlich nur eines, nämlich das man sich wünscht, dass die Jungs bald ihre erste Full Length im Kasten und einen Deal im Sack haben!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

LAST ONE DYING - Weitere Rezensionen

Mehr zu LAST ONE DYING