Terrorverlag > Blog > LEICHENWETTER > Legende

Band Filter

LEICHENWETTER - Legende

VN:F [1.9.22_1171]
Leichenwetter-Legende.jpg
Artist LEICHENWETTER
Title Legende
Homepage LEICHENWETTER
Label ECHOZONE
Veröffentlichung 20.07.2012
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (3 Bewertungen)

Traurig hängt Deutschland einer in weite Ferne getriebenen Vergangenheit als das Land der Dichter und Denker hinterher. Fast schon ist man froh, wenn noch jemand weiß, wer Goethe war. Verblüfft ist man, wenn jemand aus der deutschen Literatur sogar zu zitieren vermag. Leider gehören diese Ergüsse längst entschwundenen Epochen an. Auch entfleucht erscheint die Fähigkeit, selbst Großes zu erschaffen. Zum Glück kann man sich da bei den Größen der vergangener Zeiten ausgiebig bedienen, ist doch kein Copyright darauf. Und warum ist dies möglich? Weil sich die Herren von damals nicht mehr wehren können. Sie sind ja tot. Immerhin könnte diese Form der Leichenschändung um einiges schlimmer klingen als bei LEICHENWETTER.

Die Neue Deutsche Härte oder auch der Goth Metal, mit dem diese Band seit mittlerweile 1996 die Texte deutscher Lyriker musikalisch umsetzt, ist recht stubenrein und fast wie aus dem Lehrbuch. Das heißt, dass man sich auf solide Musik verlassen darf. Man sollte nur nicht mit extremen Überraschungen rechnen. Aber wer sich nichts sehnlicher wünscht, als bodenständige, gute Riffs, ordentlich Keyboard und eine Stimme mit genug Vibrato, um einen Handyladen zum Zittern zu bringen, der wird hier definitiv bedient. Bedient hat die Formation selbst sich für „Legende“ bei Goethe, Brentano, Stadler, Trakl, Herder, Meyer, Heine, Arndt und… FALCO. Das meiste davon ist auch gut gelungen. Man merkt, dass die Iserlohner mit ihrem Konzept schon sehr viel Erfahrung haben. Leider wirkt vieles dadurch auch recht glatt und etwas zu geschliffen, fast schon klischeehaft. Weniger gut gelungen auch der „Erlkönig“, der zwar definitiv emotionaler und weniger steril vertont wurde als die anderen Songs, aber leider zu künstlich theatralisch. Der Erlkönig mag zwar dem armen Kind ein Leid angetan haben, aber er bedarf keiner künstlichen Inszenierung, und hat jene nicht verdient. Auch die Interpretation von FALCOs „Out Of The Dark“ lässt zu wünschen übrig. Denn die Band hat dem Song zwar ihren Feinschliff verliehen, dabei aber auch den Nerv entfernt, der FALCO so ausgezeichnet hat.

Unterm Strich ist „Legende“ kein schlechtes Album. Es sticht aber leider auch nicht sehr heraus, und man erhält den Eindruck, dass das Potential des eigentlich sehr guten Konzepts entweder noch nicht oder mittlerweile zu sehr ausgeschöpft ist. Also ganz unlyrisch: Nicht übel, aber da geht noch mehr.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Leichenwetter 'Legende' Tracklist
1. Anrede Button MP3 bestellen
2. Romanze zur Nacht Button MP3 bestellen
3. Erlkönig
4. Verklärung
5. Chor der Toten Button MP3 bestellen
6. Beschwörung
7. Abendlied Button MP3 bestellen
8. Out Of The Dark Button MP3 bestellen
9. O Schweig Button MP3 bestellen
10. Betörung
11. Schwanenlied Button MP3 bestellen
12. Herbstseele Button MP3 bestellen
Leichenwetter 'Legende' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 14,99 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 10,40 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 9,99 Online bestellen
LEICHENWETTER - Weitere Rezensionen

Mehr zu LEICHENWETTER