Terrorverlag > Blog > LETZTE INSTANZ > Wir sind Gold

Band Filter

LETZTE INSTANZ - Wir sind Gold

VN:F [1.9.22_1171]
Letzte-Instanz-Wir-sind-Gold.jpg
Artist LETZTE INSTANZ
Title Wir sind Gold
Homepage LETZTE INSTANZ
Label DRAKKAR
Veröffentlichung 01.01.2015
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
6.9/10 (10 Bewertungen)

Die LETZTE INSTANZ geht in die sechste Runde. Eigentlich erstaunlich, wie die Herren trotz nimmermüden Tourens (als Headliner und Support von SCHANDMAUL) so schnell wieder ein neues Tonwerk vorlegen, welches noch dazu eine knappe Stunde läuft. Neu Sänger Holly ist so neu nicht mehr und dürfte nunmehr vollständig integriert sein, die Fans haben den charismatischen Glatzkopf jedenfalls problemlos angenommen. Beim Titel der aktuellen Scheibe scheint man sich etwas an KLEE orientiert zu haben („Wir werden wie Gold sein…“), musikalisch gibt es da eher keine Anknüpfungspunkte, wenngleich die Ost-Westler im Schnitt mainstreamiger geworden sind.

Der Opener „Du und ich“ kommt als Liebeserklärung mit schönem Refrain und harten Gitarren noch relativ konventionell rüber, doch bereits das folgende „Morgenrot“ überrascht mit interessanten Bass-Arrangements, die später noch von Streichern ergänzt werden. Ein wenig grenzwertig fallen (nicht nur hier) allerdings die Lyrics aus: Abhandlungen über Dornensträucher oder (später) Sturmvögel wandeln ganz nah an der Grenze zum Kitsch und manchmal stolpern sie auch vornüber. Das mag in der schwarzen Szene noch problemlos funktionieren, bei „normaleren“ Menschen (nicht negativ gemeint!) dürfte sich allerdings hin und wieder das Näschen sträuben. Siehe auch „Wir sind allein“, das vor Pathos nur so strotzt und gen Ende auch noch einen Kinderchor aus dem Hut zaubert. Musikalisch allerdings eine wunderbare Hymne, die live sicher für Gänsehaut sorgen wird. Ebenso wie das „Monument der Stille“, eine intime Liebesballade mit zartem Gitarrenschmelz. „Worte brennen gut“ kommt dann wieder mit härteren Gitarrenläufen aus den Puschen, während beim „Maskenball“ eine etwas nervige weibliche Operettenstimme im Refrain eingesetzt wird. Die Limited Edition enthält noch 2 Bonustracks, das hörbuchartige „Mein Ton“ und die Fortsetzung der „Inneren Stimmer“.

Fazit: Holly singt und spricht (eine bekannte Variante der Instanzler), dass es eine Freude ist, der Sound hat eine gehörige Portion Pop intus und die Kompositionen sprühen vor Kreativität. Manchmal dürfte es eine Spur straighter sein, 2, 3 Stücke hätte man sich sparen können und die textliche Seite habe ich bereits angesprochen. Also ein gutes Werk mit kleinen Schönheitsfehlern, die nicht mal jedem von Bedeutung sein werden. Ich könnte mir gut vorstellen, dass die Hallen bei der anstehenden Gastspielreise noch etwas reichhaltiger gefüllt sind.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Letzte Instanz 'Wir sind Gold' Tracklist
1. Du und Ich Button MP3 bestellen
2. Morgenrot Button MP3 bestellen
3. Sturmvogel Button MP3 bestellen
4. Wir sind allein Button MP3 bestellen
5. Komm nie zurück
6. Der ewige Kreis Button MP3 bestellen
7. Monument der Stille Button MP3 bestellen
8. Meine innere Stimme I Button MP3 bestellen
9. Worte brennen gut Button MP3 bestellen
10. Maskenball Button MP3 bestellen
11. Sie kommen Button MP3 bestellen
12. Und das Meer... Button MP3 bestellen
13. Frei Button MP3 bestellen
14. Jeden Abend Button MP3 bestellen
15. Mein Ton
16. Meine innere Stimme II
Letzte Instanz 'Wir sind Gold' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 13,10 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 1,46 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 1,29 Online bestellen
LETZTE INSTANZ - Weitere Rezensionen

Mehr zu LETZTE INSTANZ