Terrorverlag > Blog > MADDER MORTEM > Red In Tooth And Claw

Band Filter

MADDER MORTEM - Red In Tooth And Claw

VN:F [1.9.22_1171]
madder-mortem-red-in-tooth-and-claw
Artist MADDER MORTEM
Title Red In Tooth And Claw
Homepage MADDER MORTEM
Label DARK ESSENCE RECORDS
Veröffentlichung 04.11.2016
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
8.0/10 (2 Bewertungen)

Mit MADDER MORTEM meldet sich eine altgediente Kapelle zurück, denn die Norweger firmieren bereits seit 1993 – wenngleich man anfangs noch den Namen MYSTERY TRIBE trug, der aber schnell wieder abgelegt wurde. Im hohen Norden liebt man Metal in allen möglichen Spielarten, und so hat sich der Fünfer Progressive Metal auf die Fahnen geschrieben.

Also nicht unbedingt leichte Kost, die MADDER MORTEM da sieben Jahre nach ihrem letzten Studio-Output „Eight Ways“ kredenzt. Der Gesang ist seit Bandgründung in weiblicher Hand, genauer gesagt verantwortet Agnete M. Kirkevaag diesen Part. Unterstützung findet sie bisweilen beim Gitarristen BP M. Kirkevaag, der gleichzeitig auch ihr Bruder ist und beispielsweise bei „If I Could“ die männlichen Shoutings übernimmt. Ansonsten werden natürlich die Sechssaiter ordentlich zum Glühen gebracht; etwa mit „Fallow Season“ und auch „Pitfalls“ lässt es ordentlich krachen, versieht den Sound der Nordlichter jedoch verstärkt mit experimentellen Versatzstücken, zu denen die femininen Vocals im Zusammenspiel mit dem männlichen Organ bestens passen. Agnete beherrscht dabei sowohl das zarte Wispern, das man unter anderem beim dezent angejazzten „All The Giants Are Dead“ und „Returning To The End of The World“ hört, als auch kraftvollen Gesang („The Whole Where Your Heart Belongs“) bis hin zu wütenden Schreien (vgl. „Parasites“).

Nun bin ich persönlich kein so großer Fan dieser weiblichen Metal-Stimmen, die gern auch mal in knödelige Höhen geschraubt werden, aber „Red In Tooth And Claw“ ist ob seines avantgardistischen Anstrichs eh ein absolutes Nischenprodukt, mit dem MADDER MORTEM nicht die breite Masse, sondern ein experimentierfreudiges Metal-Publikum erreichen werden. Und das wird bei Agnete, BP.M, Richard (Gitarre), Tormod (Bass) und Mads an den Drums jede Menge musikalische Haken und Ösen der härteren Gangart zu hören bekommen.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Madder Mortem 'Red In Tooth And Claw' Tracklist
1. Blood on the sand
2. If i could
3. Fallow season
4. Pitfalls
5. All the giants are dead
6. Returning to the end of the world
7. Parasites
8. Stones for eyes
9. The whole where your heart belongs
10. Underdogs
Madder Mortem 'Red In Tooth And Claw' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 15,49 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 8,99 Online bestellen
MADDER MORTEM - Weitere Rezensionen

Mehr zu MADDER MORTEM