Terrorverlag > Blog > MARION RAVEN > Set Me Free

Band Filter

MARION RAVEN - Set Me Free

VN:F [1.9.22_1171]
Marion-Raven-Set-Me-Free.jpg
Artist MARION RAVEN
Title Set Me Free
Homepage MARION RAVEN
Label ELEVEN SEVEN MUSIC
Veröffentlichung 08.06.2007
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
7.9/10 (7 Bewertungen)

Wer plant, im Sommer zu einem MEAT LOAF oder PINK-Konzert zu gehen, hat vielleicht auch schon zur Kenntnis genommen, wer da als Support fungiert: MARION RAVEN nämlich. Besagte Dame ist den Fleischklops-Fans schon seit der Schmusenummer „It’s All Coming Back To Me Now“ bekannt. Dort war sie die unbekannte Schönheit an seiner Seite, die nun mit ihrem Debüt-Album „Set Me Free“ um die Ecke kommt.

Das Titelstück macht auch gleich den wohlklingenden Anfang. Die Norwegerin mit Wohnsitz im sonnigen Kalifornien überzeugt mit glockenklarer Rock-Stimme, kraftvollen Gitarrenriffs, treibenden Drums und satten Keyboardlinien. Gleiches gilt für die Single-Auskopplung „Falling Away“, während „Crawl“ ihr Talent am Piano enthüllt. Neben dem Tasteninstrument versteht sich die dunkelhaarige Schönheit noch auf Akustik- und E-Gitarre, mal ganz vom Gesang abgesehen, den sie beim bittersüßen „Here I Am“ vortrefflich zum Einsatz bringt. Zuckersüß schließt sich „Thank You“ an, welches vermutlich nicht dem Ex gewidmet ist, mit dem auf dem Silberling abgerechnet wird. Das gehauchte „Thank you für loving me” gilt wohl jemand anderem. Dem einst Geliebten ist da schon eher das rotzige „Heads Will Roll“ ins Poesiealbum geschrieben. In jedem Fall glaubt Marion nicht, dass es ihren Ex freuen wird, dieses Album zu hören. Dabei sind die Songs durchaus hörenswert. Neben weiteren Balladen wie „13 Days“, „For You I’d Die“ oder das Duett „End of The Day“ gibt es noch das groovige „Break You” und das bassverliebte „All I Wanna Do Is You” – ein echter Gute-Laune-Song!

Alles in allem eine nette Scheibe, die Marions Leidenschaft für JANIS JOPLIN, ALANIS MORISETTE, LED ZEPPELIN und AC DC zweifellos widerspiegelt. An dem eingängigen Rock dürfte dank Massentauglichkeit eine größere Schar Musikliebhaber ihre Freude haben. Auf jeden Fall zeigte sich MÖTLEY CRÜE-Bassist Nikki Sixx äußerst begeistert. Für ihn ist die 22-jährige die talentierteste Newcomerin, seitdem er Musik macht. Entsprechend ließ er es sich auch nicht nehmen, beim Schreiben und Produzieren zu helfen, was im übrigen auch Art Alexakis von EVERCLEAR, Keith Nelson von BUCKCHERRY und die kanadische Singer/ Songwriterin Chantal Kreviazuk taten. Einen Großteil der Songs hat MARION RAVEN allerdings selber komponiert und getextet – und das gar nicht mal schlecht.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Marion Raven 'Set Me Free' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 54,45 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 19,60 Online bestellen
MARION RAVEN - Weitere Rezensionen

Mehr zu MARION RAVEN