Terrorverlag > Blog > MATT BOROFF > Grand Delusion

Band Filter

MATT BOROFF - Grand Delusion

VN:F [1.9.22_1171]
matt-boroff
Artist MATT BOROFF
Title Grand Delusion
Homepage MATT BOROFF
Label PANTA R&E
Veröffentlichung 30.09.2016
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
9.0/10 (1 Bewertungen)

Was verschlägt einen Mann von New Jersey nach Österreich? Vermutlich die Liebe; so war es zumindest auch bei MATT BOROFF. Für seine dritte Solo-Platte hat der Gute der Alpen-Republik allerdings kurzfristig den Rücken gekehrt, um „Grand Delusion“ in den 11AD Studios in Hollywood bei Alain Johannes (QUEENS OF THE STONE AGE, EAGLES OF DEATH METAL, THEM CROOKED VULTURES, DESERT SESSIONS) aufzunehmen. Schlagkräftige Unterstützung bekam Mr. Boroff bei dieser Gelegenheit von Jack Irons (RED HOT CHILI PEPPERS, PEARL JAM) hinter der Schießbude und Mark Lanagan (QOTSA), der seine Stimme beim geheimnisvollen, an NICK CAVE erinnernden  „Thirst“ erklingen lässt.

Los geht’s jedoch mit dem nicht minder rätselhaften Titeltrack „Grand Delusion“, der gemächlichen Schrittes in düstere Gefilde entführt, ehe „Pipe Dream“ rockig Fahrt aufnimmt und „What A Shame“ mit psychedelischen Schrammelgitarren zu gefallen weiß. Mit getragenen Tonfolgen schließt sich das reduzierte „Behind Your Mask“an, bevor „Hang On“ mit rauem Gesang straight nach vorn rockt. „Modern Plague“ und „Dissolve“ kehren derweil in dunkle Untiefen zurück, die in Slow Motion überwunden werden, während dank des „Siren Song“ Wüsten-Feeling aufkommt. Bleibt noch „Strange Mirror of Black“, das von Matt im Alleingang eingespielt wurde und abermals tiefgründige Melancholie zu Gehör bringt.

MATT BOROFF macht bereits seit Ende der Achtziger Musik. Mit seiner Band PLANET DREAD hat er für NIRVANA und KYUSS in den Clubs der US-Ostküste eröffnet und in Österreich zusammen mit Little Konzett (Drums) und Rolf Kersting (Bass) das Trio MATT BOROFF & THE MIRRORS aus der Taufe gehoben. Drei Langrillen sind aus dieser Kollaboration hervor gegangen, außerdem hat sich die Kapelle die Bühnen mit QOTSA, dem BLACK REBEL MOTORCYCLE CLUB, GARY NUMAN und CALEXICO geteilt. Seit 2010 ist Boroff in Sachen Songwriting wieder solo unterwegs und „Grand Delusion“ lässt keinen Zweifel daran, dass der Wahl-Ösi sein Handwerk versteht. Auch wenn man ihn eher in nordeuropäischen Breitengeraden verorten würde. Dort, wo die Schwermut praktisch zum guten Ton gehört. Einfach, weil die Sonne fehlt. Aber vielleicht lebt Matt ja auch irgendwo in einer tiefen Bergschlucht, wohin die Sonnenstrahlen nur unter guten Bedingungen kommen…

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Matt Boroff 'Grand Delusion' Tracklist
1. Grand delusion Button MP3 bestellen
2. Pipe dream Button MP3 bestellen
3. What a shame Button MP3 bestellen
4. Behind your mask Button MP3 bestellen
5. Hang on Button MP3 bestellen
6. Modern plagues Button MP3 bestellen
7. Dissolve Button MP3 bestellen
8. Thirst Button MP3 bestellen
9. Siren song Button MP3 bestellen
10. Strange mirror of black Button MP3 bestellen
Matt Boroff 'Grand Delusion' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 11,04 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 0,56 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 12,79 Online bestellen

Mehr zu MATT BOROFF