Terrorverlag > Blog > METALFORCE > s/t

Band Filter

METALFORCE - s/t

VN:F [1.9.22_1171]
Metalforce-Metalforce.jpg
Artist METALFORCE
Title s/t
Homepage METALFORCE
Label MAGIC CIRCLE MUSIC
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Und noch mal MANOWAR-Klone, diesmal die neue Band von ex-MAJESTY-Sänger Tarek Maghary. Die waren ja schon kaum erträglich, das ultra-Klischeebeladene Getröte wird nun also unter neuem Namen fortgeführt. „Faster Louder Metalforce“ brüllt man penetrant im selbigen Opener, wäre der Song nicht so rasend schnell, wäre das vollkommen peinlich. So hat der Track wenigst noch Wumms.

“Freedom Warriors” könnte geklauter nicht sein, natürlich hat Herr DiMaio auch hier produziert. Bombastischer, mit Chören versehener Stampf-Stumpf-Metal, der Sound geht aber auch hier nicht wirklich. Sparen an jeder Ecke, Felltangas sind schließlich teuer und die Harleys fahren auch nicht mit Wasser… Ok, handwerklich werden die 11 Songs recht gut dargeboten und wer auf Klischee-triefenden MANOWAR-Pathos Bombast-Metal steht, der darf hier zulangen. Alle anderen ziehen sich lieber gehaltvolle Mucke wie NEVERMORE oder so rein. Dann muss man sich nicht mit Plattheiten wie “Metal Crusaders”, “Melt thy Steel” oder “Let the Battle Begin” rumschlagen.

Zeit- und Rohstoffverschwendung in meinen Augen.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Mehr zu METALFORCE