Terrorverlag > Blog > MIA. > Stille Post

Band Filter

MIA. - Stille Post

VN:F [1.9.22_1171]
Mia-Stille-Post.jpg
Artist MIA.
Title Stille Post
Homepage MIA.
Label SONY MUSIC/ RESPECT OR TOLERATE
Veröffentlichung 08.03.2004
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
7.9/10 (8 Bewertungen)

MIA. hat anscheinend alles falsch gemacht! Auf einer Demo von Studenten wegen Deutschtümelei („Was es ist“) mit Eiern beworfen, von der nachfolgenden Band beschimpft, beim Grand Prix Vorentscheid aufgetreten (Pardon neudeutsch: „Germany 12 Points“). Dabei wurden gnadenlos Miezes stimmliche Defizite offenbart, ihr merkwürdiger Klamottengeschmack und dass sie kleinere Brüste als HP Baxter zur Schau trägt. Meine beste Freundin findet sie „zum Kotzen“ und ein intellektueller Soziopath darf das zweite Werk „Stille Post“ bei Spiegel Online als naiv und belanglos kritisieren. Und überhaupt? Was machen die Berliner eigentlich bei Sony? Wo bleibt denn da die Glaubwürdigkeit? MIA. hat es geschafft!

Während WIR SIND HELDEN, die im Prinzip sehr vergleichbar sind, (verdientermaßen) „Everybody’s Darling“ sein dürfen, werden MIA. nach anderen Maßstäben beurteilt. Und man sollte froh sein, dass es sie gibt, denn die Kunst der Provokation beherrschen heute nur noch wenige, in einer Zeit, wo Sex mit Dieter Bohlen zur Republikangelegenheit hochgeputscht wird: BILD, wir sagen DANKE! Dabei macht MIA. einfach nur gute Musik. Keine neue Musik, keine Musik für Germanisten, keine für Musikprofessoren. „Es kommt irgendwann, irgendwo, irgendwie alles zurück“ singen sie, das kann man als Parodie auf NENA verstehen oder einfach bierernst, denn die Hauptstädter selber sind natürlich verflucht retro. Minimal Elektro, NDW, Schrabbelpunk, Rotzgören Sound, alles schon mal da gewesen, Fräulein Menke auf Speed. Und dann erdreisten sie sich noch, so etwas wie „Message“ in ihre Kurzkunstwerke zu packen. Solange es nur um die Liebe geht, wie im Konsenzknaller „Hungriges Herz“ dürfen sie das, das darf dann jeder wunderschön finden. Sarah Kuttner schreit, Stuckrad-Barre benimmt sich so, wie wir es immer vermutet haben und ich freue mich einfach über den leidenschaftlichen Refrain. „Ökostrom“ geht auch noch, wollen wir theoretisch doch alle, wenn keine Arbeitsplätze im Kohlebergbau verloren gehen. Ne, doch nicht alle, Super Clement im roten Cape will ja der Ökosteuer den Biosaft abdrehen. Und dann „PRO Test“, aber nicht stumpf mit gegrölten Parolen ewiger Jusos, die nur präsent sein wollen, aber nichts erreichen. Kleine Schritte werden hier propagiert, das, was möglich ist, sozusagen die „Neue Mitte“. Aber MIA. sind links, sagen sie selber. Und dann „Was es ist“? Lass den Song bloß nicht Friedman hören, der könnte was Antisemitisches hinein interpretieren. Mieze ist stolz, Deutsche zu sein und müde, sich der Vergangenheit zu schämen. Kollektivschuld, „Nein Danke!“, sinnvolle Aufarbeitung der Vergangenheit: „Ja“! Gut, ob man deswegen gleich in einer Deutschlandfahne eingehüllt auftreten muss, sie sind halt noch jung und Kinski wurde im nachhinein ja auch selig gesprochen…

OK, nicht alles auf der CD glänzt, manches wirkt etwas zusammenhanglos, manches geklaut. Aber es klingt nie nach Retorte und ist manchmal unbequem. Ach ja, tanzbar ist es natürlich auch, kein Kopfkino in den meisten Fällen. Ich mag MIA. und ich mag Mieze, ihre kleinen Brüste, ihre schräge Stimme, ihre Aussagen. MIA. hat anscheinend doch einiges richtig gemacht, auch wenn meine Meinung im Sternenstaub zerfällt…

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Mia. 'Stille Post' Tracklist
1. Komm mein Mädchen
2. Ökostrom
3. Hungriges Herz Button MP3 bestellen
4. PRO Test Button MP3 bestellen
5. Was es ist Button MP3 bestellen
6. Hoffnung / Mit diesem Trick
7. Blaue Flecken Button MP3 bestellen
8. Atze de Boe / Unsere Lieder (Express Mix)
9. Rauschen
10. Sonne Button MP3 bestellen
11. Komm her Button MP3 bestellen
Mia. 'Stille Post' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 6,63 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 0,67 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 8,29 Online bestellen
MIA. - Weitere Rezensionen

Mehr zu MIA.