Terrorverlag > Blog > MILKY CHANCE > Blossom

Band Filter

MILKY CHANCE - Blossom

VN:F [1.9.22_1171]
MILKY CHANCE
Artist MILKY CHANCE
Title Blossom
Homepage MILKY CHANCE
Label VERTIGO
Veröffentlichung 17.03.2017
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
4.3/10 (3 Bewertungen)

2012: Clemens Rehbein und Philipp Dausch machen am Jacob-Grimm-Gymnasium in Kassel Abitur. Beide hatten Musik als Leistungskurs und spielten seit der Oberstufe gemeinsam in einer Band. Zu zweit tourten sie als Straßenmusiker durch Europa und nahmen in Philipps Keller Lieder auf, die Clemens geschrieben hatte. Einer dieser Songs war „Stolen Dance“, der das Leben der beiden Youngsters, die sich inzwischen MILKY CHANCE nannten, nachhaltig verändern sollte. Die Single schaffte nicht nur in Deutschland Platin, platzierte sich nicht nur an den Schweizer und Österreicher Chart-Spitzen, sondern kletterte auch in den USA bis auf Platz 46 und heimste dort Doppel-Platin ein. Mit ihrem Debüt-Album „Sadnecessary“ (2013 erschienen) reisten MILKY CHANCE zwischenzeitlich in rund 350 Tage durch die Vereinigten Staaten, Europa, Südafrika und Australien; Hunderttausende haben ihre Shows mittlerweile gesehen.

Mit diesen Eindrücken im Hinterkopf eine neue Platte an den Start zu bringen, dürfte nicht unbedingt ein leichtes Unterfangen sein, denn die Erwartungshaltung von Fans und Kritikern ist natürlich nicht ohne. Aber mit den bisher ausgekoppelten Singles „Cocoon“ und „Doing Good“ haben die Weltenbummler bereits bewiesen, dass sie auf jeden Fall auf dem richtigen Weg sind. Wobei „Blossom“ im Vergleich zum Erstling durchaus ernster und deutlich entschleunigt daherkommt. Immerhin gilt es, einschneidende Erlebnisse zu vertonen, so geschehen im eröffnenden Titeltrack „Blossom“, der die Geburt von Clemens’ Tochter zum Thema hat und bei aller Ernsthaftigkeit doch auch einen coolen Groove mitbringt. Gleiches gilt auch für das nachfolgende „Ego“, während „Firebird“ zunächst ruhigere Töne anschlägt, um dann wieder in den typischen MILKY-CHANCE-Rhythmus zu verfallen. Entsprechend zeigt sich „Clouds“ unbedingt tanzbar und zu den Mundharmonika-Klängen von „Cold Blue Rain“ kann man immer noch genauso gut am Strand abhängen wie zum schrammeligen „Stay“. Endgültig ruft mit „Bad Things“ (feat. IZZY BIZU) der tiefenentspannte Dancefloor, ehe „Losing You“ und auch „Losing You“ alsbald auf die Hüften geht und auch die Reggae-Anmutung von „Alive“ bringt Kopf und Fuß in Bewegung. Der „Piano Song“ hat sein Wesen im Grunde schon durch seinen Titel ausreichend beschrieben und nach diesem leisen Moment sorgt „Heartless“ für einen weiteren emotionalen Augenblick, auf den noch zwei gelungene Akustik-Versionen von „Cold Blue Rain“ und „Alive“ folgen.

Der Mix aus Electronica und Folk funktioniert auch beim zweiten Streich „Blossom“ bestens. MILKY CHANCE zeigen sich gereift, ohne dabei abgeklärt zu klingen. Der Sound bleibt frisch, die Stimme des Herrn Rehbein rau und doch schwingt eine gewisse neue Ernsthaftigkeit mit, gegen die aber absolut nichts zu sagen ist.

1 Kommentar

  1. ChordFrodo sagt:

    Seit langer Zeit mal wieder einen Download den ich leider schon bereut habe.
    Ist genau dieselbe Suppe wie 2013, nur neu aufgekocht, und man spekuliert wohl eher auf einen Sommerhit – Wenn die Leute mal wieder im Gras liegen und eine Studentengitarre hören wollen.

    Seicht, pseudo-intellektuell und teilweise auch nervig. Rehbeins Stimme klingt immer noch, als würde er bei der Aufnahme gerade etwas essen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Milky Chance 'Blossom' Tracklist
1. Blossom Button MP3 bestellen
2. Ego Button MP3 bestellen
3. Firebird Button MP3 bestellen
4. Doing Good Button MP3 bestellen
5. Clouds Button MP3 bestellen
6. Cold Blue Rain Button MP3 bestellen
7. Stay Button MP3 bestellen
8. Bad Things Button MP3 bestellen
9. Cocoon Button MP3 bestellen
10. Losing You Button MP3 bestellen
11. Peripeteia
12. Alive
13. Piano Song
14. Heartless Button MP3 bestellen
15. Cold Blue Rain (Acoustic Version) Button MP3 bestellen
16. Alive (Acoustic Version) Button MP3 bestellen
Milky Chance 'Blossom' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 14,99 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 7,29 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 9,29 Online bestellen
MILKY CHANCE - Weitere Rezensionen

Mehr zu MILKY CHANCE