Terrorverlag > Blog > MINERVE > Please

Band Filter

MINERVE - Please

VN:F [1.9.22_1171]
Minerve-Please.jpg
Artist MINERVE
Title Please
Homepage MINERVE
Label ECHOZONE
Veröffentlichung 10.08.2012
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
7.8/10 (4 Bewertungen)

Es gab Zeiten, da habe ich die Veröffentlichungen von Echozone eher belächelt, aber was dort inzwischen veröffentlicht wird, ist wirklich atemberaubend, innerhalb sehr kurzer Zeit haben sie sich zum Vertrieb mit den besten Synthpop Bands gemausert, jedenfalls was die Kombination „Masse und Qualität“ angeht.

Und Qualität muss man dem neuen Album von MINERVE wirklich zugestehen, der Sound ist spitze und bietet sehr poppige, fast schon Dance-artige Klangexplosionen, die streckenweise auch den Elektropop streifen. Schade, dass man schon beim zweiten Song einen kleinen Knick in der Euphorie bekommt, denn „Every Day“ kopiert fast schon den Opener „Hold me tight“, so was ist mir ehrlich gesagt sehr selten vorgekommen, besonders in dieser ausgeprägten Form. Zum Glück wird man mit „Down to the ground“, einem so bedächtigen wie großartigen Song entschädigt. Zum Glück kommt es bei den weiteren Titeln nicht wieder zu internen „Plagiatsvorwürfen“, doch mit der Zeit wirkt die ganze Sache dann doch nicht so überschwänglich, wenngleich in Punkto Kompositionen doch einiges geboten wird, hervorzuheben etwa „You don’t know me“ oder „Phoenix“, aber der Gesang bzw. die Texte stellen sich doch dann ziemlich bald als ein (das einzige) großes Manko heraus. Wenn man sich zurücklehnt und alleine schon die Namen der Titel betrachtet, kommt es einen wie eine Aneinanderreihung von ausgelutschten Phrasen vor, melancholisches Jammern mit Songs wie „Please“ über „Save me“ bis „Life is an Illusion“, und dieses „Leidthema“ passt auch „perfekt“ zum Gesang, der eher schon in recht einfachen Schlagerpop abdriftet. Komischerweise passt das auch zu dem etwas „deutschen“ Englisch, aber ich glaube, ich habe jetzt schon zu sehr MINERVE rumgehackt.

Hier gibt es eigentlich viele Dinge, die positiv hervorstechen, aber ich wollte auch die meines Erachtens negativen Aspekte nicht unter den Tisch fallen lassen. Wer auf den „Schlager“ von MELOTRON steht, für den könnte dies eine interessante Alternative darstellen, aber für alle anderen seichten Elektroniker muss ich dringend eine Vorab-Hörprobe ans Herz legen, denn MICHAEL WENDLER gefällt auch nicht jedem.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Minerve 'Please' Tracklist
1. Hold me tight Button MP3 bestellen
2. Every day Button MP3 bestellen
3. Down to the ground Button MP3 bestellen
4. Life is an illusion Button MP3 bestellen
5. You don't know me Button MP3 bestellen
6. Don't ask me why Button MP3 bestellen
7. Phoenix Button MP3 bestellen
8. Read in my memories Button MP3 bestellen
9. Please Button MP3 bestellen
10. Forbidden love Button MP3 bestellen
11. Save me Button MP3 bestellen
12. Under my skin Button MP3 bestellen
Minerve 'Please' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 17,72 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 9,99 Online bestellen
MINERVE - Weitere Rezensionen

Mehr zu MINERVE