Terrorverlag > Blog > MNEMIC > Passenger

Band Filter

MNEMIC - Passenger

VN:F [1.9.22_1171]
Mnemic-Passenger.jpg
Artist MNEMIC
Title Passenger
Homepage MNEMIC
Label NUCLEAR BLAST
Veröffentlichung 19.01.2007
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Über zwei Jahre brauchten die irren Dänen von MNEMIC, um ihr drittes Album “Passenger” einzutüten. Hauptgrund war der Abgang von Sänger Michael Bogballe, den man erst durch Tony Jelencovich (B-THONG, TRANSPORT LEAGUE) ersetzte. Das hielt aber nicht allzu lange und so musste wieder jemand Neues her. Die Wahl fiel letztlich auf Guillaume Biedeau, ex-Brüllwürfel der Franzosen-Thrasher SCARVE. Gute Wahl, wenn man sich das neue Werk reinpfeift. Neben fiesem Gekreische NuMetallischer Art kann der Mann auch richtig singen. Was freilich nicht so wahnsinnig häufig vorkommt, aber wenn, dann immer richtig gut passend!

Ansonsten brüllt und pumpt man sich nach einem krachigen Intro durch 10 neue Abrissbirnen, bei denen meist das Gaspedal ordentlich durchgetreten wird. Man höre nur “Meaningless” oder “Pigfuck”. Neumoderner Brettmetal der Extraklasse! Aber auch slowere Monster wie “In Control” entwickeln ihren ganz eigenen Charme und ein Fettgroover namens “Electric I’d Hypocrisy” könnte bald zu schweren Verrenkungen auf den Tanztempelflächen der Republik sorgen! Mächtiges Pfund! Mit dem gewissen Schuss Abgedrehtheit der MNEMIC zu Eigen ist. Auch zahlreiche Samples und schräge Sounds dürfen wieder nicht fehlen. Das Ganze hört sich etwas nach MESHUGGAH auf Neuzeittrip an (vor allem “Stuck Here”), deren Fans werden hier ebenso beglückt, wie alle modern-Metaller, die auf ballernden Thrash stehen. Auch im Background lässt man diesmal gar nichts anbrennen. So ist der extrem fette Sound nicht verwunderlich, wenn man sich vor Augen hält, wer produziert hat: Christian Olde Wolbers zusammen mit Tue Madsen (und der Band selbst)! Besser und druckvoller kannste diese Mucke nicht erklingen lassen! Zudem hat bei der ersten Single “Meaningless” ein gewisser Roy Z (u.a. BRUCE DICKINSON, JUDAS PRIEST)mitgeschrieben, das kann nur Kracher werden! Und wem das noch nicht reicht, dem sei gesagt das auch Grindcore-Überkult in Form von Shane Embury (NAPALM DEATH) und Jeff Walker (CARCASS) auf dem Track “Psykorgasm” vertreten ist. Beide als Sänger wohlgemerkt!

Unfassbar, wie sich absolut abartigstes Sluge-Gekreische mit cleanem melodic-Gesang abwechselt auf “Shape of the Formless”! Zudem wird hier straight geknüppelt, was das Zeug hält. Dieses Album überrollt Dich einfach von Anfang bis Ende ohne Verschnaufpause. Pflichtkauf für Modern-Brettmetaller!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Mnemic 'Passenger' Tracklist
1. Humanaut Button MP3 bestellen
2. In the nothingness black Button MP3 bestellen
3. Meaningless Button MP3 bestellen
4. Psykorgasm Button MP3 bestellen
5. Pigf' ck
6. In control Button MP3 bestellen
7. Electric I'd hypocrisy Button MP3 bestellen
8. Stuck here
9. What's left Button MP3 bestellen
10. Shape of the formless Button MP3 bestellen
11. The eye on your back Button MP3 bestellen
12. Meaningless (Video) (Data Track)
Mnemic 'Passenger' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 2,99 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 1,99 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 7,99 Online bestellen
MNEMIC - Weitere Rezensionen

Mehr zu MNEMIC