Terrorverlag > Blog > MONTREAL > Die schönste Sprache der Welt

Band Filter

MONTREAL - Die schönste Sprache der Welt

VN:F [1.9.22_1171]
Montreal-Die-Schoenste-Sprache-der-Welt.jpg
Artist MONTREAL
Title Die schönste Sprache der Welt
Homepage MONTREAL
Label HAMBURG RECORDS
Veröffentlichung 23.02.2007
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
8.2/10 (6 Bewertungen)

Hamburg – Tor zur Welt und Heimat der drei Jungs von MONTREAL. Seit drei Jahren machen die Herrschaften gemeinsam Musik, Punk, um es genauer zu sagen. Nach dem Debüt folgten fast 200 Konzerte, sei es als Headliner oder als Support für Bands wie die DONOTS oder die BLOODHOUND GANG. Nicht nur in der Heimat, sondern europaweit rockten die Hamburger (wobei Schlagzeuger Max Power gebürtig – welch Zufall – aus Montreal stammt). Zwischendrin fand das umtriebige Trio mit der Doppelspitze Hirsch (Bass & Vocals) und Yonas Farag (Gitarre & Vocals) sogar noch Zeit, „Die schönste Sprache der Welt“ auf CD zu bannen.

Wer hinter dem Opener „Großstadtrevier“ einen neuen Soundtrack zur gleichnamigen Hamburger Polizeiserie vermutet, wird leider enttäuscht. Zweifelsohne handelt es sich aber um eine Liebeserklärung an die Hansestadt, die durchaus launig vorgetragen wird. Überhaupt legt der Dreier ne Menge Wert auf die Texte. Vielleicht mache ich das nächste Mal auch mit einem „Ende der Ballonfahrt“ Schluss – ist doch ne schöne Umschreibung für „Die Luft ist raus“ oder „Wir beiden waren die DDR und das ist heute die Wende“, damit ist das Beziehungs-Ende doch sehr schön umschrieben! Dazu gibt es eingängige Gitarrenmucke, die augenblicklich in die Beine geht. „Ein echter Kavalier“ ist High-Speed-Punk, während „Besser jetzt zu gehen“ mal wieder vom Abschied nehmen handelt. Das Titelstück „Die schönste Sprache der Welt“ ist für MONTREAL keineswegs die Musik, nein, auf St. Pauli glaubt man noch an die deutliche Sprache der Fäuste. Na ja, ich denke bzw. hoffe, dass diese Songzeilen nicht wirklich ernst gemeint sind, machen die Drei doch zumindest auf Fotos einen netten und vor allem friedlichen Eindruck. Dass MONTREAL in „Walkman Revolution“ Autobiographisches verarbeitet haben, glaube ich hingegen sofort. Musikalisch wird dieser Erfahrungsbericht in eingängige Punkrockmelodien verpackt, gleiches gilt für „Stille Post“. Ein Phänomen, das sicher jeder kennt. Da reichen schon wenige Stationen, um ganz neue Wahrheiten entstehen zu lassen. „Und dann kommst Du“ könnte auch von den SPORTFREUNDEn STILLER stammen. Enttäuschte Liebe, ohrwurmartige Sounds, dazu der leicht mitzugröhlende Text, das geht immer und damit kann sich jeder identifizieren. Apropos „Ohrwurm“, der ist auf dem aktuellen Longplayer auch vertreten. Ob’s einer wird, muss sich noch zeigen, der Titel ist sicherheitshalber schon mal vertreten. Für meinen Geschmack hat „Radio“ jedoch mehr Ohrwurm-Qualitäten, ein Song, der richtig Spaß macht! Mit „Ich hab es wieder mal versaut“ gehen die Hanseaten zum Schluss noch mal richtig in die Vollen und Drummer Max macht seinem Nachnamen wirklich alle Ehre.

Nach einer guten halben Stunde ist der Spuk schon wieder zu Ende und man fragt sich, ob MONTREAL jetzt wohl näher an den ÄRZTEn oder den SPORTIES dran sind. Zweifelsohne differiert das von Track zu Track, ohne Frage machen die Fischköppe aber einen frischen Fun-Punk mit amüsanten Texten. Musikalisch keine filigrane Meisterleistung, dafür solides Handwerk, gespickt mit einer ordentlichen Portion Humor.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Montreal 'Die schönste Sprache der Welt' Tracklist
1. Großstadtrevier
2. Zum allerersten Mal
3. Ende der Ballonfahrt Button MP3 bestellen
4. Ein echter Kavalier
5. Besser jetzt zu gehen Button MP3 bestellen
6. Die schönste Sprache der Welt
7. Walkman Revolution Button MP3 bestellen
8. Stille Post Button MP3 bestellen
9. Und dann kommst du Button MP3 bestellen
10. Ohrwurm Button MP3 bestellen
11. Radio Button MP3 bestellen
12. Ich hab es wieder mal versaut Button MP3 bestellen
Montreal 'Die schönste Sprache der Welt' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 4,29 Online bestellen
MONTREAL - Weitere Rezensionen

Mehr zu MONTREAL