Terrorverlag > Blog > MOONSORROW > Suden Uni

Band Filter

MOONSORROW - Suden Uni

VN:F [1.9.22_1171]
Moonsorrow.jpg
Artist MOONSORROW
Title Suden Uni
Homepage MOONSORROW
Label MOTOR/ SPINEFARM
Veröffentlichung 15.12.2003
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
7.7/10 (7 Bewertungen)

Kein neues Futter von MOONSORROW, zumindest in weiten Teilen! Nachdem man ja mit dem zweiten Album „Voimasta Ja Kunniasta” allgemein einen Achtungserfolg erzielen konnte, wird nun der Erstling aus dem Jahre 2001 rereleased. Solcherlei Aktionen können mal Sinn machen und mal nicht, hier sprechen einige Gründe dafür. Da wäre zum einen der geringe Verbreitungsgrad, denn das damalige Label Plasmatica Records hatte nicht wirklich viel im Bereich Promotion zu bieten. Vielmehr dauerte es ein Jahr, bis die CD überhaupt erscheinen konnte. Dann wurden die ursprünglich 7 Tracks mit einigen netten Schmankerln aufgepeppt (später mehr) und schließlich handelt es sich einfach um sehr gute Musik.

Gitarrist Mitja Harvilahti war damals noch nicht dabei aber dafür schon Ausnahmedrummer „Baron“ Tarwonen und die Tico Tico-Produktion kann sich auch heute noch sehen lassen. Wer MOONSORROW noch gar nicht kennt, dem sei gesagt, dass die Formation um die Cousins Sorvali eine Mischung aus Viking, Pagan, Death und Black Metal spielen, mit finnischen Texten. Brutalität steht dabei nicht im Vordergrund, auch wenn es ordentlich kracht. Vielmehr geht es um Lebensfreude, ein gutes alkoholisches Getränk und den Veitstanz bei Nacht, diese Lebensphilosophie teilen sie mit den Landsmännern von FINNTROLL. Musikalisch addieren sie einen Hauch technischer CHILDREN OF BODOM-Verspieltheit sowie eine gute Portion skandinavischer Folklore. In „Köyliönjärven Jäällä (Pakanavedet II)“ übernimmt ein Akkordeon einen Großteil der Melodieführung und gibt dem Stück damit einen unnachahmlichen Drive. Beim überlangen „1065: Aika“ wiederum tauchen nette Männerchöre auf und ich werde zum zweiten mal an diesem Abend (nach FALKENBACH) in die Wikinger-Welt entführt. Mehrere Beigaben schmücken den Release: Da wären das eingängige Bonusstück „Tulkaapa“ – auf dem Cover despektierlich als „Saufmusik“ abqualifiziert – sowie eine Zusatz-DVD zu nennen, auf der sich 2 Videos und Aufnahmen eines Live-Konzerts in Tuska befinden, leider konnte ich das nicht in Augenschein nehmen.

Zum Glück ist MOONSORROW keine weitere gesichtlose Gothic-Kapelle oder keyboardgeschwängerte Supergroup, diese Jungs wollen einfach nur rocken und den Spaß auf den Zuhörer übertragen, das gelingt auch mit diesem ersten Album schon ganz vorzüglich!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Moonsorrow 'Suden Uni' Tracklist
1. Ukkosenjumalan Poika Button MP3 bestellen
2. Köyliönjärven Jäällä (Pakanavedet II)
3. Kuin Ikuinen Button MP3 bestellen
4. Tuulen Koti, Aaltojen Koti Button MP3 bestellen
5. Pakanajuhla Button MP3 bestellen
6. 1065: Aika Button MP3 bestellen
7. Suden Uni Button MP3 bestellen
8. Tulkaapa äijät! (Bonus Track)
Moonsorrow 'Suden Uni' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 13,99 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 6,81 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 10,99 Online bestellen
MOONSORROW - Weitere Rezensionen

Mehr zu MOONSORROW