Terrorverlag > Blog > MOONSORROW > Varjoina Kuljemme Kuolleiden Maassa

Band Filter

MOONSORROW - Varjoina Kuljemme Kuolleiden Maassa

VN:F [1.9.22_1171]
Moonsorrow-Varjoina-Kuljemme-Kuolleiden-Maassa.jpg
Artist MOONSORROW
Title Varjoina Kuljemme Kuolleiden Maassa
Homepage MOONSORROW
Label DRAKKAR/ SONY
Veröffentlichung 21.02.2011
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
7.5/10 (4 Bewertungen)

Seit Ihrer Gründung 1995 haben sich MOONSORROW mit jedem Album mehr und mehr zu einer der großen Institutionen im Viking/ Pagan Metal entwickelt und diesen Status festig(t)en sie mit jeder weiteren Veröffentlichung! Und mit „Varjoina Kuljemme Kuolleiden Maassa“, was soviel bedeutet wie „Als Schatten wandern wir durch das Land des Todes“, sollten sie ihre Vormachtsstellung nich weiter ausbauen!

Ein düsteres Konzept, welches die Band entsprechend druckvoll und über weite Strecken auch recht hart/ direkt umsetzt, zieht sich durch das neue Werk, das sich aus 4 wiedermal überlangen Songs sowie drei Zwischenspielen zusammensetzt und damit eine satte Stunde Spielzeit erreicht. Erzählt wird die Geschichte eine Gruppe Überlebender, die das Ende der Welt überstanden haben. Dieses Grüppchen wandert nun durch die unendliche Weite von Schnee und Eis und verliert dabei Gefährte um Gefährte. Am Ende erträgt der alleinig verbliebene Wanderer sein Schicksal nicht mehr und beendet die Geschichte mittels Freitod. In Szene setzen MOONSORROW das durch ihr ungeheures Talent, die Erlebnisse, Dramen, Situationen, Kämpfe sowie das Leid und die Hoffnung der Protagonisten in imposante epische Werke umzusetzen. Ausufernde Melodien, sich langsam aufbauende Spannungsbögen, hoffnungsfrohe aber dann auch wieder dramatisch-brutale Momente bis hin zur totalen Verzweiflung verwandeln das Album in ein fesselndes Epos, aus dem man sich über die gesamte Spielzeit nicht zu lösen vermag. Man kann quasi die Entwicklung der Geschichte „spüren“ und vor seinem geistigen Auge miterleben. Das dramatisch-infernalische Finale erreicht man dann mit dem 16minütigen „Kuolleiden Maa“! Episch-eingängig beginnend, baut sich dieses wahre Machtwerk MOONSORROWS mit eingängigen Riffings, unterschwelligen Synth-Teppichen, Akustik-Melodien und eindringlichen Screams auf. Das Szenario steigert sich dann mehr und mehr und plötzlich regieren kalte Black-Riffs, rasendes Drumming und mit die garstigsten Vocals, die man von MOONSORROW bisher zu Hören bekam.

Und plötzlich ist es vorbei… die Schreie ebben ab… die Riffs verhallen und mit donnernden Drum-Brocken bricht die endgültige Schwärze herein! Ein Meisterwerk!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Moonsorrow 'Varjoina Kuljemme Kuolleiden Maassa' Tracklist
1. Tähdetön
2. Hävitetty
3. Muinaiset Button MP3 bestellen
4. Nälkä, Väsymys Ja Epätoivo
5. Huuto Button MP3 bestellen
6. Kuolleille Button MP3 bestellen
7. Kuolleiden Maa Button MP3 bestellen
Moonsorrow 'Varjoina Kuljemme Kuolleiden Maassa' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 17,99 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 9,49 Online bestellen
MOONSORROW - Weitere Rezensionen

Mehr zu MOONSORROW