Terrorverlag > Blog > MSTRKRFT > Operator

Band Filter

MSTRKRFT - Operator

VN:F [1.9.22_1171]
mstrkrft-operator
Artist MSTRKRFT
Title Operator
Homepage MSTRKRFT
Label LAST GANG RECORDS
Veröffentlichung 22.07.2016
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
9.0/10 (1 Bewertungen)

Auf den ersten Blick sieht man den beiden Schnauzbartträgern nicht wirklich an, was für eine Musik sie denn machen könnten. Und mit einem Wort lässt sich das auch nicht beschreiben. Mit ihrem nun dritten Album „Operator“ haben die beiden Jungs von MSTRKRFT einen sehr kompromisslosen Mix aus Elektro, 90ies Rave, Punk, Noise und ein wenig House zusammengeschreddert. Der Computer wurde nur zur Aufnahme verwendet, die Musik kommt aus einem Arsenal an analogem Equipment wie Drum-Machines und einer Menge Synthesizern, mit dem Ziel maximaler Tanzbarkeit.

MSTRKRFT sind AI-P alias Al Puoudziukas und JFK alias Jesse Frederic Keeler, die sich 2005 zusammengefunden haben. AI-P arbeitete da bereits mit Stars wie JAY-Z, WYCLEF JEAN oder DAVID CLAYTON THOMAS zusammen und entwickelte sich zum Produzenten-Genie. JFK stattdessen, dessen Vater schon in Bands wie STEPPENWOLF oder PARLIAMENT an der Gitarre hing, zeichnet für Bass und Synthies in der Punk-Band DEATH FROM ABOVE 1979 verantwortlich, nachdem er zuvor für FEMME FATAL spielte. Die musikalische Vorgeschichte der beiden dient aber höchstens als Eckpfeiler für ihr gemeinsames, sehr wandelbares Projekt. 2006 dann das Debütalbum „The Looks“ als eine druckvolle Symbiose aus breitbeiniger Rockpose und elektronischer Tanzmusik. Das kam an und führte auch zu Remixen für Popsternchen wie KATY PERRY, KYLIE MINOGUE oder BLOC PARTY. 2009 geht es mit „Fist of God“ weiter, dieses Mal jedoch vor allem mit einem Crossover zwischen Hip Hop und elektronischer Musik. 2011 dann mit der Single „Back in the USSA“ das vorerst letzte Lebenszeichen. Ende 2013 suchten MSTRKFT wieder das Studio auf und produzierten Hunderte von Stunden Musik. Das Beste daraus ist nun auf „Operator“ erschienen. Und das ist sehr breit gefächert und nie langweilig, dazu immer tanzbar und ordentlich auf die Mütze. Grundzutaten des mit rein analogen Mitteln erzeugten Sounds sind „Knarz, Fieps, Bang“ … einfach aber effektiv und an keiner Stelle eintönig.

„Operator“ gibt es auf Vinyl und CD. Fans von kompromisslosem harten Elektro mit dicken Eiern werden den Sounds lieben. Für Freunde von BOYS NOIZE, DIGITALISM oder MODESELEKTOR ein Muss… und Letztere kommen ja auch schon mal ganz ohne Vokale aus. Daumen hoch und ab auf die Tanzfläche.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Mstrkrft 'Operator' Tracklist
1. Wrong Glass Sir Button MP3 bestellen
2. Runaway Button MP3 bestellen
3. Little Red Hen Button MP3 bestellen
4. Priceless Button MP3 bestellen
5. Playing With Itself Button MP3 bestellen
6. Party Line
7. Death In The Gulf Stream Button MP3 bestellen
8. World Peace Button MP3 bestellen
9. Morning Of The Hunt Button MP3 bestellen
10. Go On Without Me Button MP3 bestellen
Mstrkrft 'Operator' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 8,44 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 5,44 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 9,99 Online bestellen

Mehr zu MSTRKRFT