Terrorverlag > Blog > NAUMACHIA > Wrathorn

Band Filter

NAUMACHIA - Wrathorn

VN:F [1.9.22_1171]
Naumachia-Wrathorn.jpg
Artist NAUMACHIA
Title Wrathorn
Homepage NAUMACHIA
Label ADIPOCERE
Veröffentlichung 01.01.2007
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Auf in die nächste Runde… wieder mal schmeißt das französische Label eine bislang nur in Polen erhältliche Scheibe auf den europäischen und amerikanischen Markt. Polen? Da wird so mancher eine weitere Old school Death – Band erwarten. Doch da sieht sich der gepflegte Haarschwinger doch glatt getäuscht, denn NAUMACHIA widmen sich dem melodischen Death/ Black Metal, den man so eher aus Finnland kennt.

Und wie es für die Skandinavier schon typisch ist, nutzen auch die fünf Polen neben den sehr groovigen Gitarren auch das Keyboard als ein weiteres dominantes Instrument. So fügt dieses den Songs eine sehr gelungene Atmosphäre hinzu, während die Gitarren ein Mosh-Riff nach dem nächsten vom Stapel lassen. So könnte man nun auf einen Klon von CHILDREN OF BODOM schließen, doch dazu sind NAUMACHIA doch zu düster und auch zu eigen. Sehr gelungen finde ich, dass die Platte nicht nur abwechslungsreich gehalten wird, sondern auch jeder Song in sich. So kommen in fast jedem Song Knüppel-Passagen, Midtempo-Moshparts, klassische Heavy-Soli und gelungene Keyboard-Melodien zum Zuge. Dazu der schön brutale Gesang, der weder zu kreischig noch zu growlig daher kommt. Endet diese Kombination der einzelnen Instrumente bei vielen Bands mangels Können im totalen Chaos, so fügt sich das ganze auf “Wrathorn” zu einer wirklich gelungenen Einheit. Mein ganz großer Favorit auf dem Album ist “Vorpal”. Dieser Song imponiert vor allem durch seine “Wake Up”-Shouts, durch welche der Refrain zu einer richtigen Live-Bombe werden sollte. Zudem erinnert mich die Lead-Melodie irgendwie an einen Song aus den 80ern…

Der einzige kleine Makel an der ganzen Sache ist der teilweise etwas dünne Sound. So könnten vor allem die Drums doch etwas mehr Druck vertragen. Aber gesamt gesehen ist “Wrathorn” eine gelungene Erfrischung aus der doch sonst sehr eingefahrenen polnischen Szene. Die Band arbeitet mit einem neuen Line-Up bereits an weiteren Stücken, und man sollte diese Band auf alle Fälle im Auge behalten!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Naumachia 'Wrathorn' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 22,65 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 1,29 Online bestellen

Mehr zu NAUMACHIA