Terrorverlag > Blog > NEO RODEO > Bingo Ringo

Band Filter

NEO RODEO - Bingo Ringo

VN:F [1.9.22_1171]
NEO RODEO
Artist NEO RODEO
Title Bingo Ringo
Homepage NEO RODEO
Label TAPETE RECORDS
Veröffentlichung 15.07.2016
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (2 Bewertungen)

Vor drei Jahren haben mit NEO RODEO mit ihrem Debüt „Mein junges und sorgloses Herz” geflasht und jetzt legen Johannes Winter (Gesang& Gitarre), Mathias Greule (Gitarre), Simon Martin (Bass), Jan Ullmann: Klavier (Synthesizer) und Jeremy James Dhôme (Schlagzeug) mit ihrem zweiten Langspiel-Streich „Bingo Ringo“ nach. Die Vorfreude war nach einer so langen Zeit des Wartens natürlich groß und die Gitarren-Pop-Combo aus dem schönen Freiburg im Breisgau hat mich wahrlich nicht enttäuscht!

„Was auch immer es ist“ heißt der schrammelige Opener, der umgehend ins Ohr geht und gefangen nimmt, während „Herr Schmidt“ lakonisch übernimmt und der Titeltrack „Bingo Ringo“ von einer treffenden Schlichtheit ist, die das Herz erwärmt und der knallharten Realität einen butterweichen Blick zuwirft. „Von unserem Sofa aus“ ist der nächste Song, der von einer jaulenden Orgel angetrieben, ein kleine Revolution anzetteln will. Wenn RIO REISER und JOHNNY CASH eine Band gegründet hätten, klänge sie vermutlich wie NEO RODEO. Das Schlagzeug klappert, die Gitarre kratzt und eine raue Stimme berichtet großmäulig und mit knochentrockenem Charme von den Abenteuern des Alltags. Da passt es bestens ins Bild, dass mit „Ich bin müde“ ein temperamentvolles RIO-REISER-Cover mit von der Partie ist. „Zu sexy für die Welt“ schließt sich mit unerschütterlichem Pragmatismus und dezenten Country-Vibes an, während „Good Ol’ Discoboy“ die Füße und den Kopf zum Wippen bringt. „Hifi Reichenberg“ lässt es da ein wenig smoother angehen und mit „Dos Amigos“ erwartet den geneigten Hörer ein herrlich unverschämter Stilmix aus NDW-Lyrik und Wüstenrock-Riffs. Ebenso großartig ist das entspannte „Wenn man alt wird“ geraten und ich konstatiere an dieser Stelle, dass es nicht mit 15 am schönsten war, aber behaltet die 30er im Auge! Mit dem „Foxtrott Showdown“ ist abermals das Tasteninstrument gefragt, dem prägnanten Gitarren zur Seite gestellt werden, um den einzigartigen Sound dieser Instrumentalnummer mitsamt der Rhythmusfraktion zu komplettieren. „Schlimmer geht’s immer“ ist der finale Statement von NEO RODEO, die sich den Widrigkeiten des Lebens in abgerockter Slow Motion stellen.

Ja, NEO RODEO sind mit „Bingo Ringo“ ein wenig ruhiger geworden, aber das steht dem Fünfer durchaus und die Geschichten, die sie erzählen, sind immer noch voll von dieser eigentümlichen Sehnsucht, die manchmal schon mit kleinen Dingen gestillt werden kann, aber auch vor großen Emotionen nicht halt macht. Gut gemacht, Jungs!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Neo Rodeo 'Bingo Ringo' Tracklist
1. Was auch immer es ist Button MP3 bestellen
2. Herr Schmidt Button MP3 bestellen
3. Bingo Ringo Button MP3 bestellen
4. Von unserem Sofa aus Button MP3 bestellen
5. Ich bin müde
6. Zu sexy für die Welt
7. Good Ol'Discoboy Button MP3 bestellen
8. Hifi Reichenberg
9. Dos amigos Button MP3 bestellen
10. Wenn man alt wird Button MP3 bestellen
11. Foxtrott Showdown
12. Schlimmer geht's immer Button MP3 bestellen
Neo Rodeo 'Bingo Ringo' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 5,79 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 4,95 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 9,99 Online bestellen
NEO RODEO - Weitere Rezensionen

Mehr zu NEO RODEO