Terrorverlag > Blog > Ô PARADIS > Las Nubes que Mueren

Band Filter

Ô PARADIS - Las Nubes que Mueren

VN:F [1.9.22_1171]
O-Paradis-Las-Nubes-que-Mueren.jpg
Artist Ô PARADIS
Title Las Nubes que Mueren
Homepage Ô PARADIS
Label PUNCH RECORDS
Veröffentlichung 21.09.1992
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
7.3/10 (4 Bewertungen)

“Ab sofort könnt Ihr meine News nur noch auf der Ô PARADIS-MySpace Seite nachlesen“ – auch Avantgarde-Künstler sind vor technischen Neuerungen (Modeerscheinungen?) nicht gefeit. Wer sich aber nun dorthin begibt, wird einige Informationen zur vorliegenden Doppel-CD erhalten, bei der es sich NICHT um ein neues Studiowerk handelt. Vielmehr enthält das Digi im faszinierend-reduzierten Artwork 32 bis dato unveröffentlichte Tracks, die eben mal so „nebenbei“ anfallen bei einem arbeitswütigen Künstler wie Demian. CD 1 beschäftigt sich mit neuerem Material, die zweite enthält remasterte Versionen alter Demos, zusammen immerhin 92 Minuten katalanischer Suicide Pop.

Allzu viel Neues bzw. Interessantes lässt sich nicht über die Kompositionen schreiben, was meine Kollegin ifriess nicht schon viel fachkundiger beim letzten Studioalbum „La Boca del Infierno“ angemerkt hätte. Ruhige, balladeske Klänge, Soundspielereien, Loops, die einprägsame Stimme Demians voller Melancholie, katalanisches Flair. Leidenschaftliche Musik, die zu keiner Zeit aufgesetzt oder kalkuliert daherkommt. Hier und da an reduzierte SPIRITUAL FRONT erinnernd („Tus Pasos En El Paradiso“), wobei es sich beim Paradiesvogel natürlich um das ältere Projekt handelt. Als Gast (auf Silberling Uno) u.a. wieder dabei Herr Weber von NOVY SVET, aber auch eine Dame namens Cheryl, die als Erzählstimme in bestem Englisch zu „The Bubbles of the Fishes“ beiträgt. Auffällig auch der Titel mit Jahrmarktsflair (nicht despektierlich gemeint!) „El Corazón Abrigado“. Die ebenfalls 16 Lieder aus der Ô PARADIS-Frühzeit entstammen samt und sonderst der Feder Demians, wirken soundtechnisch nicht so ausproduziert, aber keineswegs antiquiert. Im Stil noch etwas puristischer können die Folk Miniaturen jederzeit für laszive Spannung sorgen und zudem ein wenig über die Grundfesten des stolzen Katalanen erzählen.

Im Grunde genommen also eine einfache Sache: Wer schon länger von diesem einzigartigen Stil gefesselt ist, kommt auch um diese Raritätenwerkschau nicht herum, die qualitativ ihren „großen“ Brüdern kaum nachsteht. Ich bin gespannt darauf, ob Demian auch von diesen Songs einige auf dem Mithras Garden Festival in Koblenz präsentierten wird.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Vanessa Paradis 'Las Nubes que Mueren' Tracklist
1. Natural High
2. I'm Waiting For My Man
3. Silver And Gold
4. Be My Baby
5. Lonely Rainbows
6. Sunday Monday
7. Your Love Has Got a Handle On My Mind
8. The Future Song
9. Paradis
10. Just As Long As You Are There
11. Gotta Have It
Vanessa Paradis 'Las Nubes que Mueren' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 8,99 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 0,32 Online bestellen
Ô PARADIS - Weitere Rezensionen

Mehr zu Ô PARADIS