Terrorverlag > Blog > OOMPH! feat. MARTA JANDOVÁ > Träumst Du

Band Filter

OOMPH! feat. MARTA JANDOVÁ - Träumst Du

VN:F [1.9.22_1171]
Oomph-Traeumst-Du.jpg
Artist OOMPH! feat. MARTA JANDOVÁ
Title Träumst Du
Homepage OOMPH! feat. MARTA JANDOVÁ
Label GUN RECORDS/ SONYBMG
Veröffentlichung 09.02.2007
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
5.0/10 (1 Bewertungen)

Nach der eher schwachen Coverversion „The Power of Love“ als erste Auskopplung aus dem Best Of Album “Delikatessen” servieren OOMPH! als nächstes eine Neuauflage von „Träumst Du“, welches ursprünglich auch schon Albumtrack auf “GlaubeLiebeTod” war. Allerdings haben sich die Drei Verstärkung geholt und so kommt mit Marta Jandová die Frontfrau von DIE HAPPY neben Dero zum Zuge. Gemeinsam will man dann in Kürze auch die 3. Auflage von Stefan Raabs TV Total Bundesvision Songcontest rocken und wird dort in einem bunt gemischten Teilnehmerfeld für Niedersachsen antreten.

Abweichend zur Originalversion übernimmt Marta in der auf 03:30 min etwas komprimierten Version hierbei jeweils zum Ende der Strophen und während der Bridge diejenigen stimmlichen Aufgaben, die bislang Dero vorbehalten waren, außerdem bestreiten beide gemeinsam den Refrain. Dies steht dem eingängigen Elektro-Rocker, der sich von seiner Anlage her für ein Duett auch eignet, ganz gut zu Gesicht. Dennoch sind Duette grundsätzlich nicht unbedingt mein Ding, daran ändert auch „Träumst Du“ nichts. Daher sollte doch lieber jeder selbst entscheiden, ob sich dem Stück dadurch, wie das Presse-Info verspricht, tatsächlich gleich eine neue Dimension abgewinnen lässt.

Die Single wird jedenfalls wieder einmal in zwei Versionen erscheinen, und zwar neben der kostengünstigen 2-Track-Single (Titeltrack plus „Bounce Remix“) auch als hochwertigere 5-Track-DigiEP, die zusätzlich noch mit einem exklusiven Song (“Für immer”), einer fünfminütigen Live-Version von „Augen auf!“ (mitgeschnitten am 23.05.2006 in der Berliner Columbiahalle) sowie dem Videoclip zu „Träumst Du“ auffährt. Näheres kann hierzu von mir größtenteils jedoch nicht gesagt werden, da mir wie schon bei „Das letzte Streichholz“ zu Bemusterungszwecken eine gesonderte „Special Radio & DJ-Copy“ vorliegt.

Diese enthält von den vorgenannten Stücken einzig noch den „Bounce Remix“, eine atmosphärisch-experimentelle Bearbeitung, die instrumentell in erster Linie auf Piano, Synths und Trip-Hop-artigen Beats beruht. Daneben und vermutlich um „Träumst Du“ auch in die Elektro-Clubs zu bringen gibt es überraschenderweise erneut einen [:SITD:] Remix. Da scheint ja ein reger Kontakt zwischen den Braunschweigern und den Jungs aus dem Ruhrgebiet entstanden zu sein und man kann gespannt warten, ob OOMPH! im Gegenzug demnächst auch mal eine Auftragsarbeit an einer [:SITD:] Nummer abliefern werden. Allerdings ist der Remix diesmal nicht sonderlich spektakulär ausgefallen und beschränkt sich stattdessen auf einen monoton pumpendem Beat, etwas Bassline und einige Flächen. Wäre er mir an anderer Stelle untergekommen, hätte ich ihn sicherlich erstmal nicht als typisch [:SITD:] zugeordnet, was daran liegen mag, dass entgegen dem sonstigen [:SITD:] Material nicht im eigenen Headquarter Gelsenkirchen, sondern – sofern sich im Booklet kein Fehler eingeschlichen hat – in Hamburg geremixt worden ist.

Inzwischen läuft auch das Video zu „Träumst Du“ auf den TV-Kanälen und am 09.02. werden OOMPH! dann bei den vorderen Platzierungen voraussichtlich ein Wörtchen mitreden.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Oomph! Feat.Marta Jandova 'Träumst Du' Tracklist
1. Träumst du
2. Für immer
3. Augen auf - Live
4. Träumst du - Bounce Remix
5. Träumst du - Video
Oomph! Feat.Marta Jandova 'Träumst Du' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 36,87 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 1,68 Online bestellen

Mehr zu OOMPH! feat. MARTA JANDOVÁ