Terrorverlag > Blog > OYSTERBAND > Meet You There

Band Filter

OYSTERBAND - Meet You There

VN:F [1.9.22_1171]
Oysterband-Meet-You-There.jpg
Artist OYSTERBAND
Title Meet You There
Homepage OYSTERBAND
Label WESTPARK MUSIC
Veröffentlichung 30.03.2007
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Wenn von britischen Folk-Rockbands die Rede ist, kommt man an der OYSTERBAND nicht vorbei. Bereits seit 30 Jahren sind die Jungs in unterschiedlicher Besetzung unterwegs und zählt man alle Platten zusammen, die man in weiterem Sinne den Herrschaften zuordnen kann, dann ist „Meet You There“ die stolze Nummer 25, die im „The Premises“ in Hackney/ London (Europas erstem komplett mit Solarstrom betriebenem Tonstudio) eingespielt wurde. Galten die OYSTERs in der Vergangenheit als die Bad Boys des Folk Rocks, so sind sie seit ein paar Jahren wichtige Mentoren des BritFolks. Auf ihre Tourneen nehmen sie gern junge Talente mit und entsprechend gespannt bin ich, was den begnadeten Live-Musikern in jener kleinen Halle in einem Dorf nahe der walisischen Grenze eingefallen ist, wo sie ihre Anlage zum gemeinsamen Songwriting aufgebaut hatten.

Auf den kleinen Silberling haben es jedenfalls elf hervorragende und abwechslungsreiche Stücke geschafft. Den Anfang macht „Over The Water“, das mit einem Mbira-Intro eröffnet wird. Folk funktioniert offensichtlich auch mit afrikanischen Instrumenten. Ansonsten fällt der Start eher ruhig aus, dafür spielt eine fröhliche Jugband mit „Here Comes The Flood“ ein musikalisches Statement gegen die Globalisierung. Wie schon beim Opener besticht „Where The World Divides“ durch den homogenen Chorgesang der OYSTERs. In Kombination mit den Streichern ein absoluter Hochgenuss. Gleiches gilt für „Walking Down The Road With You“, das einfach nur Spaß macht. Gefühlvoll geht „Bury Me Standing“ zur Sache, klingt ein wenig nach REM und zeigt, wie wandlungsfähig das Quintett ist. Auch „Everything Must Go“ und „Just One Life“ haben was von den amerikanischen Alternative-Rockern, während „Control” dem Fifities-Rock’N’Roll frönt, was von den Rockabilly-Gitarren auf „Someone Somewhere“ noch gesteigert wird. „The Boys Still Running“ und „Dancing Fast As I Can“ kommen mit sparsamer Instrumentalisierung aus und setzen stattdessen einmal mehr auf ausdrucksstarken Gesang.

Mit ihrer Jubiläumsscheibe hat die OYSTERBAND neue Maßstäbe für modernen Folk Rock gesetzt. Hier zählt einmal nicht fröhliches Gefiedel und Speed, sondern exzellente Gesangsstücke, gradlinige Texte, ironische Politstatements und eine tief verwurzelte Musikalität, die trotz aller Virtuosität federleicht rüberkommt. Das Ganze hauptsächlich akustisch und hauptsächlich auf Folk aufgebaut, der an Facettenreichtum kaum zu überbieten ist. Die kollektive Arbeit in der kleinen Halle hat sich zweifelsohne gelohnt, ein Meisterwerk!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Oysterband 'Meet You There' Tracklist
1. Over The Water Button MP3 bestellen
2. Here Comes The Flood Button MP3 bestellen
3. Where The World Divides Button MP3 bestellen
4. Walking Down The Road With You Button MP3 bestellen
5. Bury Me Standing Button MP3 bestellen
6. Everything Must Go Button MP3 bestellen
7. Control Button MP3 bestellen
8. The Boy's Still Running Button MP3 bestellen
9. Someone Somewhere Button MP3 bestellen
10. Just One Life Button MP3 bestellen
11. Dancing As Fast As I Can
Oysterband 'Meet You There' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 13,99 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 6,64 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 11,99 Online bestellen
OYSTERBAND - Weitere Rezensionen

Mehr zu OYSTERBAND