Terrorverlag > Blog > PEER GÜNT > No Piercing, No Tattoo

Band Filter

PEER GÜNT - No Piercing, No Tattoo

VN:F [1.9.22_1171]
Peer-Guent-Piercing-Tattoo.jpg
Artist PEER GÜNT
Title No Piercing, No Tattoo
Homepage PEER GÜNT
Label SPINEFARM
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (1 Bewertungen)

Warum sich eine finnische Rock ´n´ Roll Band nach einen dramatischen Gedicht von Henrik Ibsen benennt, weiß ich nicht, aber ungewöhnlich ist es schon. Genau wie die Musik. Seit 22 Jahren machen die drei Finnen nun schon zusammen Musik, und sind in ihrer Heimat Finnland so bekannt wie bei uns die SCORPIONS. Aber keine Angst, sie klingen nicht so!

Dreckigen, schnellen, harten Rock ´n´ Roll im Stil von MOTÖRHEAD tischen uns PEER GÜNT hier auf. Die rotzig rauchige Stimme erinnert stark an Lemmy Kilmister – Auch wenn sie nicht ganz so druckvoll ist, reißt sie doch von den Hockern. Dass die Musiker schon einige Jahre zusammen Musik machen, merkt man ihnen und ihrem perfekten Stil an. Da stimmt einfach alles! Um eine solch runde, ausgefeilte Scheibe zu produzieren, braucht es schon einiges an Erfahrung und Spaß an der Sache! Gerade bei “Middle Age Teenage” kann ich mir gut vorstellen, mit einem Bier auf jeder Party die Sau rauszulassen. Aber auch die anderen Lieder sind durchaus das Reinhören wert.

Ich hoffe stark, dass PEER GÜNT mit dieser Scheibe, kompromisslos, wie sie ist, den Durchbruch auch hier in Deutschland schaffen, verdient hätten sie es, wenn man sieht, zu welcher Musik man hier sonst so genötigt wird…

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Mehr zu PEER GÜNT