Terrorverlag > Blog > PETER GREEN > Supernatural

Band Filter

PETER GREEN - Supernatural

VN:F [1.9.22_1171]
Peter-Green-Supernatural.jpg
Artist PETER GREEN
Title Supernatural
Homepage PETER GREEN
Label SNAPPER
Veröffentlichung 25.05.2007
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Vor vierzig Jahren haben John McVie, Mick Fleetwood und Peter Green FLEETWOOD MAC gegründet. Grund genug, das Werk eines der besten weißen Blues-Gitarristen (lt. B.B. King sogar der beste) Revue passieren zu lassen. Neben FLEETWOOD MAC-Songs, die im Februar 1970 auf der Boston Tea Party mitgeschnitten wurden, enthält die aufwendig gestaltete Doppel-CD auch Stücke der PETER GREEN SPLINTER GROUP, mit der Green bis 2004 unterwegs war. Privat unterlag Mr. Green einigen Höhen und vielen Tiefen, die letztlich auch dazu führten, dass er sich eine gewisse Auszeit vom Musikgeschäft genommen hat.

Welche Klassiker Peter in seinen Schaffensphasen jedoch geschrieben hat, ist dem ein oder anderen vielleicht gar nicht bewusst. „Black Magic Woman“, das CARLOS SANTANA voller Inbrunst zu singen pflegt, stammt beispielsweise im Original von Green. Aber auch weitere große FLEETWOOD MAC-Hits wie „The Green Manalishi“(ebenfalls erfolgreich gecovert, diesmal von den Metallern JUDAS PRIEST) „Albatross“, „Oh Well!“ und „Man of The World“ sind u.a. auf der ersten CD vertreten. Auf dem zweiten Silberling geht’s bluesig weiter. Diesmal mit Titeln aus der Ära der SPLINTER GROUP, mit der PETER GREEN sich Mitte der Neunziger Jahre aus der Versenkung zurückmeldete. Die 15 Songs sind ein Fest für jeden Blueskenner und stellen die Virtuosität des Saitenzauberers abermals unter Beweis. Eine musikalische Perle reiht sich hier an die andere. Darunter auch Southern Blues Schmankerl wie „When You Got A Good Friend“ oder „Me & The Devil Blues“ mit großer Mundharmonika-Begleitung oder Kollaborationen mit Blues-Legenden wie Otis Rush („I’m A Steady Rollin’ Man) und Dr. John („From Four Until Late“). Außerdem wirkt beim bekannten “Sweet Home Chicago” noch Paul Rodgers mit, der momentan als Sänger bei QUEEN tätig ist.

Alles in allem mehr als zwei Stunden hochkarätiger Blues, der unter die Haut geht. Als Bonus gibt es noch ein sehr informatives Booklet über den Werdegang PETER GREENs. Ein Muss für den Fan und ohne Zweifel eine Bereicherung für die CD-Sammlung eines jeden Bluesliebhabers.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Peter Green 'Supernatural' Tracklist
1. Green Manalishi [Live] Button MP3 bestellen
2. Black Magic Woman [Live]
3. Jumping at Shadows [Live]
4. Supernatural
5. Albatross
6. World in Harmony [Live]
7. Oh Well! [Live]
8. Sandy Mary [Live]
9. Rattlesnake Shake [Live]
10. Man of the World
Peter Green 'Supernatural' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 43,50 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 1,29 Online bestellen

Mehr zu PETER GREEN