Terrorverlag > Blog > PITCHBLACK INC. > PitchBlack Inc. EP

Band Filter

PITCHBLACK INC. - PitchBlack Inc. EP

VN:F [1.9.22_1171]
Pitch-Black-Pitch-Black.jpg
Artist PITCHBLACK INC.
Title PitchBlack Inc. EP
Homepage PITCHBLACK INC.
Label EIGENPRODUKTION
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Um es gleich vorwegzunehmen: Es handelt sich nicht um den Soundtrack des gleichnamigen Kultfilms mit Vin Diesel in der Hauptrolle. PB INC. ist vielmehr eine Projektfusion der Musiker Björn Schanz (voc, synthies und guitars) und Harald Bernstein (bass, synthies und programming). Beide stammen aus der Alternative/ Gothicrock Ecke. BJÖRN gehört zur Band DESERT + FORTUNE und HARALD war mal bei den SCHNITTERn und praktiziert jetzt bei DIE WAHRHEIT.

Gleich der Opener „End of Days“ beginnt treibend und liegt irgendwo zwischen EBM und Synthie Pop. Leider ist der Gesang bei diesem Track unpassend oder einfach nur gewöhnungsbedürftig. Besser, viel besser gefällt mir der Rest der EP. Denn erst jetzt entfaltet sich das ganze Potential dieser Fusion und auch der dunkle Gesang ist jetzt richtig gut in die Musik eingebettet. Abwechslungsreich geht’s zur Sache: mal melancholisch („Close“), mal so richtig rockig und krachig mit Effekten und weiblichen Stimmen („Queen of Desire“). Das ganze erinnert mich an ältere Scheiben von GIRLS UNDER GLASS oder PHILTRON, wenn die noch jemand kennt. Aber so richtig krachen lässt man es bei „Dance of the Demon“. Auch der letzte Song „Call Her Name“ steht dem in nichts nach.

Für ein elektronisch ausgelegtes Werk ist die Scheibe doch erstaunlich hart, rockig und extrem tanzbar. Der Silberling kommt in einer schicken Metallhülle daher und macht zusammen mit dem Cover einen edlen Eindruck. Vielleicht gelingt es den beiden Protagonisten ja, ein größeres Label zu finden, damit es nicht nur bei dieser EP bleibt.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

PITCHBLACK INC. - Weitere Rezensionen

Mehr zu PITCHBLACK INC.