Terrorverlag > Blog > PUNISH YOURSELF > Sexplosive Locomotive

Band Filter

PUNISH YOURSELF - Sexplosive Locomotive

VN:F [1.9.22_1171]
Punish-Yourself-Sexplosive-Locomotive.jpg
Artist PUNISH YOURSELF
Title Sexplosive Locomotive
Homepage PUNISH YOURSELF
Label SRIRACHA RECORDS
Veröffentlichung 01.01.2008
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

In einen Abgrund aus Gewalt, Sex, Drogen und “Gay Culture” wollen uns die Franzosen von PUNISH YOURSELF ziehen, die in ihrer Heimat besonders live schon zu den festen Größen zählen. Über 300 Gigs hat man bereits abgerissen, die mit wilden Projektionen, Body Painting und einer Tänzerin namens Olga glänzen konnten. Wenn man sich die freakige Franzmann-Homepage zu Gemüte führt, erkennt man schnell: Dies ist nicht „your average type of band“. Nun will man also auch auf den deutschen Markt und der Auftritt beim WGT 2005 wird flankiert von einem neuen Release, dem vierten der Bandgeschichte. Wobei man die 2003er Livescheibe „Behind the City Lights“ komplett aus dem Internet laden kann (siehe HP für Details).

Musikalisch hat man sich dem Cyberpunk verschrieben oder wahlweise auch Electro Rock. Zu simplen aber aggressiven Gitarren gesellen sich treibende Sequencer-Programmierungen, Samples und natürlich leicht verzerrter/ monotoner Gesang. Eine Mischung, die zwar nichts Neues darstellt, aber sofort ins Blut und vor allem in die Beine geht. Im Grunde ähneln sich alle Tracks im Songaufbau, da jeweils immer auf einen fulminanten Brüllrefrain hingesteuert wird. Dabei erreicht man niemals die Härte von MINISTRY, geht aber abwechslungsreicher zur Sache. Dass die Texte von den eingangs erwähnten Themen handeln, dürfte bei Songtiteln wie „Gay Boys in Bondage“ oder „Gimme Cocaine“ selbstverständlich sein. Man hat aber auch politische Statements im Gepäck, so wird bei „CNN War“ natürlich Herr Bushs Kriegspolitik angeprangert. Zusätzlich zur CD wurde ein Comic veröffentlicht, mit dem Namen „Deep inside Punish yourself“, den immerhin keine Geringere als Coralie Trinh Thi („Baise-mois“) zu verantworten hat. Kenner auf dem Gebiet „anspruchsvoller“ Adult Movies werden hier entzückt die Augenbraue hochziehen (oder was anderes). Der Dame wurde dann als Dank auch gleich das Stück „Holy Trinh Thi“ gewidmet. Ansonsten kann man die Lieder nicht unbedingt in Gut und Böse aufteilen, das Niveau ist insgesamt recht hoch. Ein wenig aus der Reihe fällt „U.S.D (we are ready)“ mit dem Rock `n` Roll-Rhythmus.

Ein für das Herkunftsland erstaunlich zielsicheres Kunstprodukt, das natürlich ein gewisses Image um die Musik herum aufbaut, um aufzufallen, aber auch songtechnisch einiges auf dem Kasten hat. Für Fans von KMFDM, MANSON, dem GOTHMINISTER bis hin zu ALEC EMPIRE ein sündiges und sehr vertretbares Vergnügen!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Punish Yourself 'Sexplosive Locomotive' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 24,45 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 4,39 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 7,99 Online bestellen

Mehr zu PUNISH YOURSELF