Terrorverlag > Blog > PUNISHABLE ACT > From the Heart to the Crowd (1993 – 2006)

Band Filter

PUNISHABLE ACT - From the Heart to the Crowd (1993 – 2006)

VN:F [1.9.22_1171]
Punishable-Act-From-Heart-To-Crowd.jpg
Artist PUNISHABLE ACT
Title From the Heart to the Crowd (1993 – 2006)
Homepage PUNISHABLE ACT
Label PUNISHABLE STYLE RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
8.0/10 (1 Bewertungen)

Satte 13 Jahren sind die Berliner Hardcore-Urgesteine schon unterwegs. Und auch wenn sie nie so wirklich an die großartigen Kollegen von den RYKER’S heran kamen, konnte man sich in all den Jahren doch eine ordentliche und vor allem treue Fanschar erspielen.

Und genau für diese ist diese Sammlung alter, vergriffener und rarer Stücke gedacht. Doch einfach einen Sampler raus hauen ist nicht der Style einer echten Hardcore-Combo. So hat man sich ne ganze Reihe Kollegen (u.a. von ANTICOPS, RYKER’S, JAYLAN/ DEVILINSIDE) dazu geholt und Gassenhauer der Marke „Infect“, „Identity“ oder „Hardcore Preacher“ eingezockt. Und diese HC-Kracher stehen den Kollegen aus NY USA in nichts nach. Ganz im Stil der großen AGNOSTIC FRONT oder auch BIOHAZARD gibt es reichlich 2 Minuten-Keulen, die schon so manchen Pit in Deutschland zum Kochen gebracht haben. Da dieses Release aber alles andere als das Ende von PUNISHABLE ACT sein soll, gibt es mit „1985“, „Wallet First“ und „Forever“ auch schon einen Vorgeschmack auf das 2007 erscheinende Album „Rhythm of Destruction“, wo natürlich auch wieder mächtig old school Vollgas gegeben wird! Als recht ungewöhnlichen Bonus für einen HC-Act haben die Berliner noch einen dicken Multimedia-Part auf die CD gepackt, bei dem es einige klassische Clips aus den alten Zeiten, Ausschnitte der Unity-Tour 2005 (mit AGNOSTIC FRONT u.a.), Links und Galleries zu betrachten gibt.

Damit also ein recht fettes Teil für alle HC-Fans, vor allem da es was bietet fürs Geld in Zeiten, wo andere einfach nur einfach eine Sammlung alter Songs veröffentlichen. This is the Sound of Berlin Hardcore! Of German Hardcore!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

PUNISHABLE ACT - Weitere Rezensionen

Mehr zu PUNISHABLE ACT