Terrorverlag > Blog > RAISON D´ÊTRE > Requiem for abandoned souls

Band Filter

RAISON D´ÊTRE - Requiem for abandoned souls

VN:F [1.9.22_1171]
raisondetre.jpg
Artist RAISON D´ÊTRE
Title Requiem for abandoned souls
Homepage RAISON D´ÊTRE
Label Cold Meat Industry
Veröffentlichung 02.10.2006
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Mächtiges Glockengeläut leitet den Beginn der “Totenmesse für die verlorenen Seelen” ein und bereitet den Weg für eine Reise in die Tiefen von RAISON D´ÊTRE. Diese führt durch dunkle, kahle Landschaften, ganze vereinsamte Landstriche ziehen vor dem geistigen Auge hinweg. Mitten in dieser Leere steht eine Kathedrale, aus der sakrale Klänge die staubige Trostlosigkeit erhellen. Peter Andersson, der Kopf hinter dem rituellen Dark Ambient Sound, treibt bereits seit 1988 sein Unwesen. Er versteht es daher, in die Hirnwindungen des Hörers vorzudringen und dessen Vorstellungskraft anzuregen. Die passende Untermalung für den jeweils ganz eigenen persönlichen Film also.

Zuletzt konnte man sich davon noch auf dem “Lost fragments” Re-issue überzeugen. Nun liegen fünf neue Songs vor, verteilt auf 50 Min., deren Titel sowohl eigenständig bestehen können, als auch hintereinander gelesen sozusagen als Gesamtkunstwerk eine Bedeutung in sich tragen und die Visionen des Erschaffers widerspiegeln. Mit verfremdeten choralen Stimmen (die allerdings nur in äußerst abgeschwächter Form dem bisher wohl nachdrücklichsten Stilmittel von RAISON D´ÊTRE, den Gregorianischen Chören, entsprechen), kräftigen Bass-Dronen und Sequenzen, sparsamer Perkussion, jedoch ohne wirkliche Rhythmen, und Geräuschen wie von rasselnden Ketten oder kratzendem Metall im Hintergrund wird eine reichhaltige und klare, aber auch zerbrechliche Atmosphäre erzeugt. Man fällt unweigerlich der spirituellen Wirkung der Kompositionen und ihrer fast epischen Stimmungslage zum Opfer. Nur im letzten Track “Becoming the void of nothingness”, bei dem außerdem eine Posaune dezent zum Einsatz kommt, machen sich, ähnlich wie zum Ende der letzten Scheibe “The empty hollow” hin, zusätzliche, leicht lärmigere Elemente breit.

Mühe gemacht hat man sich im übrigen auch bezüglich des Layouts. Die CD erscheint gleich mit fünf verschiedenen Cover-Artworks!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

RAISON D'ETRE 'Requiem for abandoned souls' Tracklist
1. In Abandoned Places
2. The Shadow Of The Soul
3. Disintegrates From Within
4. Towards Desolation
5. Becoming The Void Of Nothingness
RAISON D'ETRE 'Requiem for abandoned souls' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 41,04 Online bestellen
RAISON D´ÊTRE - Weitere Rezensionen

Mehr zu RAISON D´ÊTRE