Terrorverlag > Blog > REIZSTROM > Dwarfs like Giants

Band Filter

REIZSTROM - Dwarfs like Giants

VN:F [1.9.22_1171]
Reizstrom-Dwarfs-Like-Giants.jpg
Artist REIZSTROM
Title Dwarfs like Giants
Homepage REIZSTROM
Label EIGENPRODUKTION
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
7.6/10 (5 Bewertungen)

Preisfrage: Was kommt raus, wenn man DEPECHE MODE, OLD-School-EBM und typischen 80er Jahre Synthpop mischt? REIZSTROM. So würde sich sehr kurz die Zusammenfassung ihres zweiten Albums “Dwarfs like Giants” anhören. REIZSTROM besteht aus Sänger „MeCha“ und dem Instrumentalisten „Skip Intro“, 2009 erschien ihr Debüt und mit dem neuen Silberling wollen sie ihren Status erhalten bzw. ausbauen.

Insgesamt ist “Dwarfs like Giants” ein rundum solides Album geworden, den beiden gelingt es recht souverän, dem Hörer ihre musikalische Vision zu vermitteln und man merkt dem Werk an, dass die Künstler Gefallen daran haben, die Grenzen schwarzer elektronischer Musik auszutesten und auszuloten. Sie bieten auf den dreizehn Tracks (plus vier Remixe) ein reichhaltiges Buffet an, ob es nun tanzbare Tracks wie “The hurting Light”, “Paralyzed” , “The Plague” oder eher ruhigere Sachen à la “Caution, Breakable” sind.

Die Mischung stimmt, das Album lässt sich gut nebenher konsumieren, hat bei mir jetzt allerdings nicht den riesigen “Aha-Effekt” hinterlassen, etwas irritierend wirkte auf mich auch der Gesang, hier wurden meines Erachtens zu sehr Parallelen hinsichtlich DEPECHE MODE gesucht.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

REIZSTROM - Weitere Rezensionen

Mehr zu REIZSTROM