Terrorverlag > Blog > RETALIATE > Dead in the Eyes of Salvation

Band Filter

RETALIATE - Dead in the Eyes of Salvation

VN:F [1.9.22_1171]
Retaliate-Dead-in-the-Eye.jpg
Artist RETALIATE
Title Dead in the Eyes of Salvation
Homepage RETALIATE
Label FILLED WITH HATE RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Wenn man momentan in Europa von Metalcore spricht, denkt man automatisch an Belgien, denn das Land bietet – was die Metalcore-Schiene angeht – einiges auf. So wie hier zum Beispiel RETALIATE, die mit der relativ hohen Meßlatte kein Problem haben dürften. Der Anfang der Platte erinnert doch stark an TORI AMOS, Klaviermusik untermalt mit Regen und Gewitter, dann ein kurzes Statement “This is our reqiem for a dying world” und plötzlich geht das Geknüppel los. Ich muss sagen, ich bin etwas irritiert, irgendwie kommt mir das bekannt vor. BOUND haben fast das Gleiche Jahre vorher schon mal gemacht, wenn ich mich nicht täusche. Kann aber auch SHAI HULUD gewesen sein. Muss mal demnächst meine Plattensammlung durchforsten.

Musikalisch bieten die sechs Member von RETALIATE Metalcore der brutalsten Sorte. Schwere Gitarren, unablässig dröhnende Doublebass und schleppender Bass. Die Stimme ist mehr ein Grunzen als irgend etwas anderes. Ab und an werden die Vocals verzerrt, um dem ganzen eine abwechslungsreiche Note zu erteilen. Klappt aber nicht wirklich. Ist aber auch nicht schlimm, da die Platte nicht allzu lang ist. Wenn man einen musikalischen Vergleich ziehen sollte, denkt man sofort an SIX FEET UNDER. Also ein ziemlicher Brocken, mit dem sich RETALIATE da vergleichen lassen können. Aber ich finde, sie kommen auf jeden Fall an das Niveau der Sechs Fuß Drunter-Metaller ran. Textlich reihen sie sich mit ihren sowohl politischen als auch emotionalen Statements in die Reihe der eben genannten Bands (SHAI HULUD, BOUND, SIX FEET UNDER) ein.

Eine Platte, die man sich ruhig mal anhören kann. Hier bestätigt sich, dass Metalcore aus Belgien wirklich eine Klasse für sich ist! Weiter so, ich hoffe darauf RETALIATE mal live sehen zu können.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Mehr zu RETALIATE